Raum für musisch-kreative Begabung

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 

Knabenchor

Die Pflege der Musik war im Vinzentinum seit jeher ein wichtiger Bestandteil der Bildungs- und Erziehungsarbeit. Aus diesem Grund gab es im Vinzentinum von Beginn an einen Chor mit Knaben- und Männerstimmen. Zu den Aufgaben dieses Chores zählte neben der Mitgestaltung liturgischer Feiern auch die Verschönerung weltlicher Anlässe in und außerhalb des Hauses. Im Chor mitsingen zu dürfen war sehr begehrt, weil die Sänger durch Proben, Auftritte und Chorausflüge ein deutlich abwechslungsreicheres Heimleben hatten.

Seit den 1990er Jahren wagte sich der Chor stärker an die Öffentlichkeit und machte durch zahlreiche Projekte auf sich aufmerksam (vgl. Chronik). Heute ist er der einzig reine Knabenchor Südtirols.

Die Sänger treffen sich wöchentlich zu Teil- und Vollproben. Zudem finden jedes Jahr eigene Stimmbildungstage statt.

Besondere Höhepunkte im Chorleben sind die jährlichen Ausflügen und Reisen. Aus den anfänglich halbtägigen Chorausflügen in die nähere Umgebung wurden in den 1990er Jahren mehrtägige Kultur- und Konzertreisen ins europäische Ausland. Fester Bestandteil sind dabei immer Chorauftritte, meist zusammen mit anderen Ensembles.

Diese Reisen führten den Chor in den letzten Jahren nach Wien, Eisenstadt, Berlin, Graz, Mariazell, Regensburg, Konstanz, Slowenien und Dresden. Eine historische Reise war die Fahrt nach Straßburg (Mai 2000), wo der Vinzentiner Knabenchor als erster Chor überhaupt im damals erst fünf Jahre alten Europaparlament ein halbstündiges Konzert geben durfte. Beeindruckend war auch der fünftägige Aufenthalt mit Stimmbildung bei den Regensburger Domspatzen (April 2002).

Von 1990 bis 2007 leitete Rudi Chizzali den Vinzentiner Knabenchor. Ihm folgte Stefan Kaltenböck, der dem Chor von 2007 bis 2014 als Leiter vorstand. Seit 2014 ist Andrea Tasser Leiter des Vinzentiner Knabenchors

E-Mail: knabenchor [a] vinzentinum.it

Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation