Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 
 

News
 

Maturatheater 2017: Ein Piefke inszeniert die Piefke-Saga
Gerd Weigel, nach Eigendefinition gefühlter Kölner aus Karlsruhe, inszeniert nach einem Jahr Pause heuer wieder das Maturatheater: Felix Mitterers "Die Piefke-Saga". Die Redaktion hat dem Regisseur und seiner Truppe beim folgenden Interview völlig freie Hand gelassen. Lesen Sie selbst, was dabei rausgekommen ist. 

mehr...



 

Zweite Auflage des Erfolgsprojektes
Nachdem das "Come along, sing along", das Singcamp für Buben zwischen 8 und 13 im vergangenen Sommer erfolgreich Premiere feierte, folgt nun die zweite Auflage: "Come along, sing along 2.0".

mehr...



 

Hereinspaziert!
Am Freitag, den 3. Februar (8.30-12.30 Uhr und 14-17 Uhr) sowie am Samstag, den 4. Februar (8.30-12.30 Uhr) finden im Vinzentinum die Tage der offenen Tür statt.

mehr...



 

Die etwas andere Weihnachtsbotschaft
Comboni-Missionar Br. Erich Fischnaller, dessen Arbeit im Südsudan durch Aktionen im Vinzentinum regelmäßig unterstützt wird, hat uns einen beklemmenden Brief geschrieben.

mehr...



 

Der neue Trakt
Regens Markus Moling segnete unlängst den neu eingerichteten Heimtrakt für die Tagesheimschüler/-innen der Oberschule. Die acht neuen Heimzimmer und ein großzügiger Gemeinschaftsbereich wurden auf der Ostseite im dritten Stock im Zuge der Dachsanierung anstelle der alten Mansarde gebaut.

mehr...



 

Die Gewinner stehen fest
Glücksfee Valentina Mitterer vom Vorstand des Absolventenvereins "Die Vinzentiner" zog im Beisein von Vizepräsident Günther Burger, Dir. Christoph Stragenegg und Präsidentin Ingvild Unterpertinger die Gewinner der Aktion "Vinzentiner Dauerbrenner".

mehr...



 
 

Elternsprechtag
Der erste Elternsprechtag findet am Samstag, 19. November 2016 von 8.00 bis 13.00 Uhr statt.

mehr...



 
 

Diakonweihe im Brixner Dom
Am kommenden Sonntag, 13. November, Caritas-Sonntag, wird unser ehemaliger Erzieher Thomas Schwarz mit vier anderen verheirateten Männern um 15 Uhr im Dom zu Brixen von Bischof Ivo Muser zum Ständigen Diakon geweiht. Alle sind herzlich eingeladen, der Weihe beizuwohnen.

mehr...



 
 

Allerheiligen: Öffnungszeiten Schulsekretariat
Während der Allerheiligenferien ist das Sekretariat am Montag, 31. Oktober und am Freitag, 4. November von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Am 1., 2. und 3. November bleibt das Sekretariat geschlossen.

 

Faschismus und Latein
Bei einem zweitägigen Kongress im Vinzentinum trafen sich am Freitag und Samstag vergangener Woche namhafte Lateinexperten aus ganz Europa, um sich über das Phänomen „Neulatein im Zeitalter des Faschismus“ auszutauschen. Geladen hatte das Innsbrucker Ludwig Boltzmann Institut für Neulateinische Studien.

mehr...



 

Neulatein und Faschismus
Welche kulturelle Bedeutung besaß Latein unter Mussolini? Dieser und anderen Fragen gehen die Teilnehmer einer wissenschaftlichen Tagung unter dem Titel „FASCIVM DECVS SVPERBVM – Neo-Latin in the ventennio fascista“ nach, die am 7. und 8. Oktober im Vinzentinum stattfindet.

mehr...



 
 

Schulbeginn
Das neue Schuljahr beginnt am Montag, 5. September 2016. Um 15.30 Uhr finden die Einführungsstunden der Klassenvorstände in den Klassen statt, zu denen alle Schüler/innen Papier und Schreibsachen mitbringen sollen. Um 17.30 Uhr feiern wir in der Kirche des Vinzentinums mit Bischof Ivo Muser den Eröffnungsgottesdienst, bei dem die neuen Hausvorstände offiziell in ihr Amt eingeführt werden.

mehr...



 

Das Vinzentinum auf Spiegel Online
Sachen gibt's, die gibt's gar nicht. Anlässlich des Schulbeginns haben wir auf Facebook spaßeshalber eine Liste von Regeln für Lehrerinnen von vor 100 Jahren gepostet.

mehr...



 
 

Kollekte für unsere Bildungsarbeit
Alljährlich findet am zweiten Sonntag im September eine Kollekte zu Gunsten der Bildungsarbeit im Vinzentinum statt. Das Bischöfliche Institut, das von der Diözese Bozen-Brixen getragen wird, beherbergt eine Mittelschule, wovon ein Zug mit musikalischer Ausrichtung angeboten wird, ein Klassisches Gymnasium und ein Internat. Heuer fällt die Sammlung auf den 11. September. Ein herzliches Vergelt’s Gott!

mehr...



 

Schlüsselübergabe im Vinzentinum
Mit einem kleinen Festakt im altehrwürdigen Parzivalsaal wurden am Donnerstagvormittag die neuen Führungspersönlichkeiten des Vinzentinums willkommen geheißen und die neu formierte Hausleitung der Belegschaft präsentiert.

mehr...



 

Trauer um Sr. M. Pia Angerer
Das Vinzentinum trauert mit der Gemeinschaft der Terziarschwestern und den Angehörigen um Sr. M. Pia Angerer, die von 1977 bis 1990 im Vinzentinum unterrichtet hat und in den Schuljahren 1984/85, 1985/86 und 1987/88 Präfektin war.

mehr...



 

Gewinnaktion
Der Absolventenverein "Die Vinzentiner" veranstaltet vom 1. September bis zum 31. Oktober 2016 eine Gewinnaktion unter dem Titel "Dauerbrenner". Näheres dazu unter dem Menüpunkt Absolventen/Gewinnaktion oder direkt hier www.vinzentinum.it/gewinnaktion

mehr...



 

Gekommen um zu singen
Am Anfang stand die Idee, junge Südtiroler Chortalente zu finden. Am Ende gaben 44 Burschen nach nur vier Tagen Probe vergangenen Dienstag ein kleines Konzert im Parzivalsaal des Vinzentinums. Dazwischen lagen viele Stunden der Organisation, des Übens und der Freude an der Musik.

mehr...



 

Mutschlechnerhaus für Preis nominiert
Das neue Vinzentiner Mehrfamilienhaus "Josef Mutschlechner" ist für den KlimaHaus AWARD 2016 vorgeschlagen. Auf der Webseite der Klimahausagentur kann man die nominierten Projekte begutachten und bewerten.

mehr...



 

Ein Herz für die Musik
Wir danken der Stiftung Südtiroler Sparkasse für die großzügige Unterstützung von 12.000 Euro beim Kauf eines neuen Flügels für den Musikunterricht.

mehr...



 

Ob-La-Di Ob-La-Da x 3
Die Vinzentiner Chöre (Primanerchor, Mädchenchor, Knabenchor) beschließen das Schuljahr. Mit drei Konzerten. Am 9., 12. und 14. Juni im Parzivalsaal.

mehr...



 

„Angst habe ich eigentlich keine!“
Erich Fischnaller ist Comboni-Bruder in einer der brisantesten Gegenden der Welt – im Südsudan. Lomin in der Kajo-Keji-Region ist seit 2004 der Wirkungsort des 67-jährigen gebürtigen Mühlbachers. In den letzten Jahren gab es im Vinzentinum immer wieder Benefizaktionen zugunsten der Missionsstation von Lomin. Erstmals seit acht Jahren weilt Fischnaller derzeit auf Heimaturlaub.

mehr...



 

Nicht auf den Mund gefallen
Wir gratulieren Kuno Müller zum Sieg beim Südtiroler Jugendredewettbewerb in der Kategorie "Spontanrede". Maximilian Demetz wurde gleich in zwei Kategorien Dritter (Spontanrede und Klassische Rede).

mehr...



 

Neuigkeiten aus dem Südsudan
Comboni-Missionar Erich Fischnaller ist derzeit auf Heimaturlaub in Südtirol. Er nützt die Zeit hier, um sich bei den vielen Spendern, zu denen auch die Vinzentiner SBE-Gruppe zählt, persönlich zu bedanken.

mehr...



 

Griechisch im Kopf
Wir gratulieren Simon Rabensteiner (7. Kl.) zum vierten Platz bei der 28. österreichischen Bundesolympiade Latein und Griechisch, die vom 18. bis 22. April in Drosendorf in Niederösterreich stattfand.

mehr...



 

Florian Mroß zum Diakon geweiht
Florian Mroß (26) studierte im Jahr 2012/13 als Freisemestler an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Brixen. Während dieser Zeit wohnte er im Vinzentinum und übernahm dort verschiedene Aushilfsdienste im Heim.

mehr...



 

SommerSingSpaß mit Johann van der Sandt
Buben entdecken ihre Singkraft. Und Profis helfen ihnen dabei. Dazu noch Spiel und Spaß mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten. „Come along, sing along“ im Vinzentinum verspricht viereinhalb Tage voller Musik und guter Laune.

mehr...



 

Give me Five!
Liebe Vinzentinerinnen und Vinzentiner,

ich darf euch wieder ganz herzlich bitten, bei der Erstellung der Steuererklärung an unseren Verein zu denken und ihm die 5-Promille-Quote eurer Einkommenssteuer zuzuwenden.

mehr...



 

Klaras Gitschn und Co.
Neuerlich musikalische Erfolge für die Vinzentiner: Beim 3. Südtiroler Volksmusikwettbewerb am 9. April in Auer.

mehr...



 
 

Vielen Dank für die Spenden
Die Fastenaktion der Solidaritätsgruppe SBE erbrachte 460,75 € für die Projekte von Br. Erich Fischnaller MCCJ im Südsudan. Vergelt’s Gott!

mehr...



 

Tag der Begegnungen und Überraschungen
Als „Hausherr“ des Vinzentinums stattet Bischof Ivo Muser der Hausgemeinschaft traditionellerweise alljährlich einen Besuch ab. Nach den üblichen Begegnungen und Gesprächen wartete der Bischof beim gemeinsamen Gottesdienst mit weitreichenden Neuigkeiten auf und kündigt eine völlig umstrukturierte Hausleitung an.

mehr...



 

Preise bei "prima la musica"
In Mayerhofen im Zillertal fand der heurige Gesamttiroler "prima la musica"-Bewerb statt. Die Vinzentiner Teilnehmer waren einmal mehr sehr erfolgreich.

mehr...



 

Ostern in Neustift
Die "Neustifter Passion" wurde heuer vom Vinzentiner Primanerchor und der Singschule Neustift mitgestaltet. Unter der künstlerischen Leitung von Johann van der Sandt sorgten die jungen Sängerinnen und Sänger für besinnliche Momente in der Neustifter Stiftskirche.

mehr...



 
 

2. Elternsprechtag
Der zweite Elternsprechtag findet am Samstag, 2. April 2016 von 8.00 bis 12.00 Uhr statt. Neben den Lehrkräften stehen auch die Erzieherinnen und Erzieher ab 9.00 Uhr für Gespräche bereit. Das Übersichtsblatt, in welchen Räumen die Lehrkräfte am Elternsprechtag anzutreffen sind, sowie Listen der Klassenräte stehen als Download zur Verfügung.

mehr...



 

Trauer um Kan. Anton Geier
Das Vinzentinum trauert um seinen ehemaligen Regens und Professor Kan. Dr. Anton Geier. Er verstarb am 2. März 2016 in den frühen Morgenstunden im 97. Lebensjahr . Kan. Geier ist in der Kirche des Vinzentinums aufgebahrt. Die Beerdigung findet am Montag, 7. März 2016 statt. Der Trauerzug startet um 14.15 Uhr vom Spielplatz des Vinzentinums in den Brixner Dom, wo um 15.00 Uhr der Begräbnisgottesdienst stattfindet.

mehr...



 

Erfolge zum Jubiläum
Der Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb fand heuer zum 30. Mal statt. 195 Oberschülerinnen und Oberschüler aus allen Landesteilen fanden sich dazu in die Cusanus-Akademie in Brixen ein. In Latein stand ein Vinzentiner am obersten Treppchen.

mehr...



 

Shakespeare feiert sein Comeback
Am Freitag und Sonntag in den Semesterferien feierte die heurige Oktava des Vinzentinums eine erfolgreiche Premiere ihres Maturatheaters. Mit „He is back - Shakespeare leicht gewürzt“ bringen die Schüler anlässlich des 400. Todesjahrs von Shakespeare ein mit dem Regisseur Erich Meraner selbsterarbeitetes Theaterstück auf die Bühne. Der Premiere gingen monatelange Proben voraus.

mehr...



 

Maturatheater 2016
„He is back“ lautet der Titel des heurigen Maturatheaters, das am 14. Februar um 18 Uhr seine öffentliche Premiere feiert. Gemeint ist damit William Shakespeare. Der Titel gilt jedoch genauso für den Regisseur Erich Meraner, der sein „Comeback“ am Vinzentinum gibt. 

mehr...



 

Kraftstoff Wasserstoff
Einblicke in eine interessante Form alternativer Energiegewinnung für die 6. und 7. Klasse: Walter Huber von H2 Südtirol stellt das Wasserstoffauto vor.

mehr...



 

Ein weiterer Vinzentiner Seliger?
Am 2. Februar 2016 wird das diözesane Seligsprechungsverfahren für Pfarrer Heinrich Videsott (1912-1999) eröffnet.  Videsott war von 1928 bis 1932 Schüler des Vinzentinums.

mehr...



 
 

Südtirol "Going Underground"
Gratulation an Simon Rabensteiner (7. Kl.). Sein Mobilitätskonzept "Going Underground" wurde bei einem Wettbewerb des "Kollegiums der Bauunternehmer" mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Dafür durfte Simon als VIP zu den Alpinrennen nach Gröden, wo ein "Meet and Greet" mit Dominik Paris auf dem Programm stand.

mehr...



 

Ei fu! Don Carlo Milesi (+ 05.12.2015)
In den frühen Morgenstunden des 5. Dezember 2015 verstarb im Krankenhaus Brixen unser langjähriger Italienischprofessor Don Carlo Milesi. Er war vieles in seinem Leben: Lehrer, Seelsorger, Chorleiter, Fußballtrainer, Autor, Übersetzer, Wissenschaftler, Liedtexter: vor allem aber ein großherziger, liebenswürdiger und leutseliger Mensch und ein überzeugter und engagierter Brückenbauer zwischen der italienischen und der deutschen Sprachgruppe.

mehr...



 

Über 1000 Euro für Südsudan
Der SBE-Gruppe („Soziale Brückenbau-Elektriker“) des Vinzentinums gehören 42 Mittelschülerinnen und Mittelschüler an. Beim heurigen Elternsprechtag boten die 10- bis 13-Jährigen an einem Stand gegen eine Spende Glückwunschkarten an, die zuvor im Kunst- und Technikunterricht angefertigt wurden.

mehr...



 

Themenabende im Vinz
In den kommenden Tagen finden wieder die Themenabende mit den unterschiedlichsten Inhalten statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

mehr...



 

Sportliche Begegnung
Vergangenen Mittwoch fand in der Turnhalle ein ganz besonderes Fußballturnier statt. Asylwerber aus dem "Fischerhaus" in Vintl und Vinzentiner Oberschüler/-innen spielten in gemischten Mannschaften um den Titel.

mehr...



 

Technische Aufrüstung Dank Stiftung Sparkasse
Mit großzügiger Unterstützung der Stiftung Südtiroler Sparkasse (Euro 15.000) wurden in den vergangenen Wochen neue Kopiergeräte angekauft und die Computer im EDV-Raum erneuert.

mehr...



 

Goldenes und diamantenes Maturajubiläum
Die Maturanten von 1955 und 1965 feierten unlängst mit einem Besuch im Vinzentinum ihr 50- bzw. 60-Jähriges Maturajubiläum.

mehr...



 

Hallensportschuhe gesucht
Am 28. Oktober findet in der Vinzentiner Turnhalle ein kleines Fußballturnier mit Flüchtlingen aus dem Asylwerberheim in Vintl ("Fischerhausbuibm") und Vinzentiner Oberschülern statt.

mehr...



 

Vinzentiner Bücherschatz gehoben
Nach neun Jahren ist die Erfassung des historischen Buchbestandes, der in den Rollarchiven des Vinzentinums lagert, abgeschlossen. Vergangenen Freitag wurde das Ende dieses Mammutprojekts mit einem kleinen Festakt im Parzivalsaal feierlich begangen. 

mehr...



 

Parzivalsaal wurde zur Gospel-Church
Der Parzivalsaal wurde am Donnerstagabend für zwei Stunden zur Gospel-Church. Die US-amerikanische Soul- und Gospelsängerin Gail Anderson begeisterte gemeinsam mit der Incredible Southern Blues Band beim Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Vinzentinum pro futuro.

mehr...



 

Gospel Concert im Parzivalsaal
Ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse garantiert das Gospel Concert am 15. Oktober um 20 Uhr im Parzivalsaal des Vinzentinums.

mehr...



 

Ende eines Mammutprojektes
Am Freitag, den 16. Oktober 2015, findet  um 15.45 Uhr im Vinzentiner Parzivalsaal ein Festakt zum Abschluss des EHB-Projekts statt, in dessen Rahmen auch das Buch „Die Bibliotheken des Vinzentinums und Johanneums“ vorgestellt wird.

mehr...



 

CHOR tunes – meet the Flat Caps
Witzig-spritzig, aber auch melancholisch und romantisch – so klingen die Trickfilmsongs, die der gemischte Chor Flat Caps auf die Bühne bringt. Wer kennt nicht die Melodien aus den Flintstones, aus dem Disney-Klassiker König der Löwen, aus der Comicserie Wickie und die starken Männer oder aus Frozen! Die Helden unserer Kindheit werden wieder lebendig und tanzen über die Leinwand.

mehr...



 

Geburtstag und andere Jubiläen
Das 25-jährige Geburtstagsfest des Absolventenvereins "Die Vinzentiner" war fein, das Wetter schön und das Essen gut. Zwei ehemalige Maturaklassen nutzten die Gelegenheit zu einem Jubiläumstreffen.

mehr...



 

Auf zum Absolventenfeschtl!
Der Verein "Die Vinzentiner" feiert seinen 25. Geburtstag. Am Samstag, den 26. September, steigt ab 11.30 Uhr die Party im Garten des Vinzentinums. Alle (Absolventen, Lehrer, Erzieher, Mitarbeiter, Eltern und Schüler, Freunde und Gönner) sind herzlich eingeladen.

mehr...



 
 

Kollekte für unsere Bildungsarbeit
Alljährlich findet am zweiten Sonntag im September eine Kollekte zu Gunsten der Bildungsarbeit im Vinzentinum statt. Das Bischöfliche Institut, das von der Diözese Bozen-Brixen getragen wird, beherbergt eine Mittelschule, wovon ein Zug mit musikalischer Ausrichtung angeboten wird, ein Klassisches Gymnasium und ein Internat. Heuer fällt die Sammlung auf den 13. September. Ein herzliches Vergelt’s Gott!

mehr...



 
 

Sommeröffnungszeiten des Schulsekretariats
Das Schulsekretariat ist in den Sommermonaten von Montag bis Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr für den Parteienverkehr geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten können Unterlagen und Dokumente beim Portier abgegeben werden (Mo-Fr 7.30 - 19.30 Uhr).

 

7522 Kilometer Anreise
In den letzten Schultagen durfte die 1. Klasse des Gymnasiums heuer besondere Gäste begrüßen. Die Brieffreunde der Oakbrook Preparatory School aus Spartanburg/South Carolina (USA) statteten Südtirol einen Besuch ab.

mehr...



 

Dieses war der letzte Streich
In der heutigen (1. Juni 2015) Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist nun auch die letzte eingereichte Vinzentiner Reportage erschienen. Greta Winkler schreibt über Freiwilligenarbeit am Bergbauernhof.

mehr...



 

592,38 Euro für Nepal
Beim diesjährigen Maifest organisierte die SBE-Solidaritätsgruppe ("Soziale Brückenbau-Elektriker) einen Spendensammlung für die Erdbebenopfer in Nepal. Insgesamt landeten stolze 592,38 Euro in der selbstgebastelten Spendenbox.

mehr...



 

Die besten Kängurus des Landes
Die Vinzentiner Mittelschüler zeigten beim heurigen "Känguru der Mathematik"-Wettbewerb groß auf. Gabriel Fischnaller (3B) wurde sogar Landessieger. Tobias Fill (1B) erreichte landesweit den zweiten Platz.

mehr...



 

„Mission KiCho-Festival“ erfolgreich beendet
Kürzlich fand in Wien das zweite KiCho-Festival (Kinderchor-Festival) mit über 400 Nachwuchschorsängerinnen und -sängern statt. Bereits im Mai des Vorjahres wurde im Rahmen von "Jugend singt" in Algund der Vinzentiner Mädchenchor vom Chorverband als Vertreter Südtirols auserkoren.

mehr...



 

Die glorreichen Sieben
Am heutigen Montag, den 11. Mai ist bereits die siebte Vinzentiner Reportage in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen. Valentina Cosis Geschichte über einen Schlangenzüchter dürfte so manchem Gänsehaut bescheren.

mehr...



 

Englisch mit Jamie
Unser Englischassistent Jamie Green ist mittlerweile eine kleine Berühmtheit in Südtirol. Nachdem der 21-jährige Engländer am Runden Tisch von RAI Südtirol zum Thema Mehrsprachigkeit teilgenommen hat, gestaltete nun ORF Südtirol Heute ein Portrait.

mehr...



 
 

Ein Beitrag zur Hochkultur
Vor einigen Tagen ist die Saisonbroschüre 2015/2016 des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks in München präsentiert worden. Ein Ereignis, das für gewöhnlich einigermaßen spurlos an den meisten im Vinzentinum vorrübergeht.

mehr...



 
 

Wettbewerbsstress
Gar einige Vinzentiner Schüler waren dieser Tage bei verschiedensten Wettbewerben aktiv. Beim 12. Südtiroler Jugendredewettbewerb und bei der Bundesolympiade Latein/Griechisch sorgten die Vinzentiner für Aufsehen.

mehr...



 

Beerdigung von Altdirektor Kan. Dr. Paul Rainer
Altdirektor Kan. Dr. Paul Rainer wird am Mittwoch, 15. April 2015 beerdigt.

mehr...



 

Es geht FAZ auf FAZ
In der heutigen Ausgabe der FAZ ist neuerlich eine Vinzentiner Reportage erschienen. Sabrina Vieider (7. Kl.) erzählt darin die Geschichte von Elmar Schroffenegger, der in Steinegg in einem Zelt lebt.

mehr...



 

Kan. Dr. Paul Rainer verstorben
Die gesamte Vinzentiner Gemeinschaft trauert um den ehemaligen Direktor Kan. Dr. Paul Rainer, der in der vergangenen Nacht für uns alle ganz unerwartet verstorben ist.

mehr...



 

Neuerlich in der FAZ
Abermals ist eine Reportage eines Vinzentiner Schülers in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen. Maximilian Oberhollenzers (7. Kl.) Portrait von Egon Moroder Rusina schaffte es auf die Jugend-schreibt-Seite.

mehr...



 

Auszeichnungen bei "Prima la musica"
Großer Erfolg für drei Mädchen aus der Klasse 1B beim Gesamttiroler Musikwettbewerb „Prima la musica 2015“. Lea Peer, Miriam Sader und Mara Troger wurden ausgezeichnet.

mehr...



 

Seyr, Meloni und Gatterer am Stockerl
Die 29. Fremdsprachenolympiade am 5. März im Innsbrucker Haus der Begegnung war für die Vinzentiner Teilnehmer ein voller Erfolg. Philipp Seyr wiederholte seinen Titelgewinn in Griechisch aus dem Vorjahr.

mehr...



 

Hereinspaziert!
Zeitgleich mit allen anderen Oberschulen in Brixen finden im Vinzentinum am Freitag, 27. Februar 2015 (8.30 bis 17 Uhr) sowie am Samstag, 28. Februar 2015 (8.30 bis 12.30 Uhr) die Tage der offenen Tür statt.

mehr...



 

Im Gedenken an eine "große" Vinzentinerin
Am 18. Januar 2015 verstarb im Krankenhaus Brixen nach einem langen und bewegten Leben die langjährige Schulsekretärin des Vinzentinums Johanna Weissteiner.

mehr...



 

Es geht Schlag auf Schlag im Vinzentinum
Wenn die guterzogenen Maturanten des Vinzentinums sich gegenseitig Schimpfwörter an den Kopf werfen und mit Messern bedrohen, dann muss in diesem Haus wohl etwas falsch laufen. Doch – im Gegenteil – dies ist Teil einer ehrwürdigen Tradition, nämlich des Maturatheaters.

mehr...



 

Maturatheater: Die 10 Geschworenen
Nun ist es endlich soweit! Das "am besten gehütete Geheimnis" im Schuljahr wird gelüftet. Heuer bringt die Oktava das Stück „Die 10 Geschworenen“ auf die Bühne.

mehr...



 

Eine ganze Vinzentiner Seite in der FAZ
Die gesamte vorletzte Seite der gestrigen Frankfurter Allgemeinen Zeitung war den Reportagen von vier Vinzentiner Schülern gewidmet. Unter dem Titel "Geschichten aus den Bergen Südtirols" berichten Lukas Gatterer, Lisa Bernardi, Greta Canins und Simon Garbin über Pistenpräparierung, Lawinenhunde, Holzschlitten und Federkielstickerei.

mehr...



 
 

Kundmachung/Avviso
Vergabebekanntmachungen der Ausschreibungen für die energetische Sanierung der Fenster und des Daches im Vinzentinum.

Bando di garo per il risanamento energetico delle finestre e del tetto.

mehr...



 

Wir sagen euch an ...
Am 12. Dezember 2014 findet im Parzivalsaal ab 20 Uhr das alljährliche Adventkonzert statt. Heuer ist Pizzicanto, der Auswahlchor der MMS Dornbirn unter der Leitung von Oskar Egle zu Gast. Zusammen mit dem Vinzentiner Knabenchor und dem Vinzentiner Mädchenchor erwartet wir ein vorweihnachtliches musikalisches Vergnügen.

mehr...



 

Wir hauen auf die Pauke
Dass wir das allerdings tun können, verdanken wir der Volksbank. Sie unterstützte nämlich den Ankauf zweier Pauken für den Musikunterricht mit 2050 Euro. Ein herzliches Vergelt's Gott.

mehr...



 
 

Brief von den Philippinen
Die Maturaklasse 2014 unterstütze mit ihrem Theaterprojekt die Arbeit eines Südtiroler Missionars auf den Philippinen. Kürzlich erreichte uns ein Brief von P. Kerschbamer.

mehr...



 

Berichte aus dem Herzen Afrikas
Der 35jährige aus Uganda gebürtige Comboni-Missionar P. Moses Otii MCCJ ist im Mai 2013 zum Priester geweiht worden. Vorher studierte er fünf Jahre lang in Innsbruck Philosophie und Theologie. Im Oktober 2014 war er ungefähr einen Monat lang in Südtirol, unter anderem leitete er beim Interdiözesanen Jugendtag in Bozen (11.-12.10.) einen Workshop. Am Freitag, 17.10. war er in der 7. und 8. Klasse des Vinzentinums zu Gast.

mehr...



 

„Spätberufener“ gewinnt Bundesolympiade für Griechisch
Im März dieses Jahres gewann Philipp Seyr (8. Kl.) den Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb im Fach Altgriechisch. Dieser Sieg berechtigte Seyr zur Teilnahme an der österreichischen Bundesolympiade für Latein und Griechisch, die heuer vom 14. bis zum 18. September in Bregenz stattfand. Dort konnte sich der Vinzentiner neuerlich durchsetzen und wurde zum Bundessieger gekürt.

mehr...



 

Befürworter und Gegner an einem Tisch
Im Vinzentinum fand am Freitagnachmittag eine Diskussionsrunde zur bevorstehenden Seilbahn-Volksabstimmung statt. Für das Komitee PRO Seilbahn Brixen beantwortete Markus Huber die Fragen aus dem Plenum. Klaus Vontavon, von der Initiative proALTvor erläuterte den rund 70 Oberschülerinnen und Oberschülern die Position der Gegner des „Überflugs“.

mehr...



 

Diskussionsrunde zur Seilbahnabstimmung in Brixen
Am Freitag, den 19. September findet von 15.45 bis 16.45 Uhr im Festsaal des Vinzentinums eine Diskussion zur bevorstehenden Volksabstimmung statt. Markus Huber, vom Komitee PRO Seilbahn Brixen und Klaus Vontavon, von der Bürgerinitiative proALTvor, werden sich den Fragen stellen. Alle sind herzlich eingeladen.

mehr...



 

Sommerliche Weihnachtsgeschichte
Im Juni 2014 besuchte eine Ministrantengruppe aus Tacherting (Bayern), dem Heimatort des letztjährigen Freisemestlers Thomas Belitzer, das Vinzentinum. Regens Fabian Tirler führte die Gruppe durchs Haus und zeigte ihnen auch einen Klassenraum. Der Regens wies dabei auf die technische Ausstattung hin und erwähnte ganz nebenbei den Wunsch der Lehrer, in jeder Klasse einen Laptop zu haben.

mehr...



 

Ein neues Zeitalter
Seit Beginn dieses Schuljahres sind die traditionellen Klassenbücher und Lehrerregister am Vinzentinum Geschichte. Das vom 21-jährigen Meraner Stefan Raffeiner entwickelte digitale Klassenbuch soll administrative Vereinfachung und Erleichterung bringen.

mehr...



 

Trommelschlag gleich zu Beginn
Das neue Schuljahr im Vinzentinum begann heuer mit einem Paukenschlag, oder besser gesagt mit einem Trommelschlag. Einer der besten Knabenchöre der Welt, der Drakensberg Boys Choir aus Südafrika unter der Leitung von Johann van der Sandt, gastierte im Parzivalsaal.

mehr...



 
 

Kommenden Sonntag: Sammlung für das Vinzentinum
Die Sammlung in allen Südtiroler am Pfarreien am Sonntag, den 14. September kommt der diözesanen Bildungsarbeit zugute.

mehr...



 
 

Sommerbrief per E-Mail
Der Sommerbrief mit allen wichtigen Informationen zum neuen Schuljahr wird heuer den Familien per E-Mail übermittelt.

mehr...



 
 

Schulbeginn
Das neue Schuljahr beginnt am Montag, 8. September 2014 mit dem Eröffnungsgottesdienst um 10.45 Uhr in der Kirche des Vinzentinums.

mehr...



 

Die Chorsensation ist zurück: Drakensberg Boys Choir live
Bereits im Dezember 2012 gab der Drakensberg Boys Choir, einer der besten Knabenchöre der Welt, ein umjubeltes Konzert im Parzivalsaal. Am 8. September 2014 ab 20 Uhr kommen die Jungs aus Südafrika neuerlich für einen Auftritt nach Brixen.

mehr...



 

Die Spielmannchronik auf Facebook
Das Attentat auf den Thronfolger Österreich-Ungarns, Erzherzog Franz Ferdinand, am 28. Juni 1914 in Sarajewo und die darauffolgende Kriegserklärung an Serbien am 28. Juli 1914 bedeuteten den Beginn der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts: den Ersten Weltkrieg.

mehr...



 
 

Ablauf letzter Schultag
Morgen Freitag, 13. Juni, beginnt der Abschlussgottesdienst um 8 Uhr. Daran anschließend folgt die Schulschlussfeier im Parzivalsaal. Danach werden in den jeweiligen Klassen die Zeugnisse verteilt. Die Schülerinnen und Schüler werden um ca. 11 Uhr entlassen.

mehr...



 

Der Sprung nach Wien
Gratulation an den Mädchenchor. Im Rahmen von "Jugend singt" am 23. Mai in Algund wurde unser Chor als Vertreter Südtirols für das 2. KiCho-Festival (Kinderchorfestival) vom 24. bis 26. April 2015 in Wien auserkoren.

mehr...



 

Sportlich, sportlich ...
Bei den diesjährigen Leichtathletik-Bezirks- und Landesmeisterschaften, die beide im Mai auf "heimischen Boden" in Brixen stattfanden, konnten die Vinzentiner Mittelschülerinnen und Mittelschüler wieder schöne Erfolge erzielen.

mehr...



 
 

Zusatzvorstellung Vinz-Musical
Aufgrund des überwältigenden Erfolges und der daraus resultierenden Tatsache, dass Plätze Mangelware sind, gibt es eine zusätzliche Vorstellung des Vinz-Musicals "Der Sechste Sinn". Für die Aufführung am 25. Mai um 14 Uhr können unter 342 7496132 ab sofort Plätze reserviert werden.

mehr...



 

Maifest: nicht verpassen!
Am 18. Mai ab 10.30 Uhr steigt das heurige Maifest im Vinzentinum. Das Programm ist auch in diesem Jahr vielfältig und abwechslungsreich (siehe Flyer). Eine besondere Einladung ergeht an alle Alt-Vinzentinerinnen und Vinzentiner. Das Maifest ist wie immer eine gute Gelegenheit alte Bekannte zu treffen.

mehr...



 

Der Sinn für das, was dazwischen liegt
Es war ein Großaufgebot, das am vergangenen Sonntag im Vinzentiner Parzivalsaal auf der Bühne stand. Das eigens für das Vinzentinum komponierte Musical „Der Sechste Sinn“ feierte mit über 150 Akteuren Premiere.

mehr...



 
 

ACHTUNG: Premiere ist voll
Die Plätze für die Musical-Premiere am Sonntag sind restlos besetzt. Für alle anderen Vorstellungen sind noch Plätze verfügbar. Bitte unbedingt Platzreservierungen unter 342 749 61 32 vornehmen.

mehr...



 

"Der Sechste Sinn": die Uraufführung naht
Am Sonntag, den 4. Mai 2014 wird das Musical "Der Sechste Sinn" um 17 Uhr im Parzivalsaal uraufgeführt. Es wird dies eine Premiere in mehrfacher Hinsicht werden. 

mehr...



 
 

Am Sonntag ist "Seminartag"
Am kommenden Sonntag stehen die kirchlichen und geistlichen Berufe bzw. Berufungen im Mittelpunkt. Der 4. Fastensonntag ist traditionsgemäß der "Seminartag".

mehr...



 

Spitzenplätze bei der "Italienischolympiade"
Anna Marzola (5. Kl.) und Valentina Cosi (6. Kl.) gehören landesweit zu den Besten bei der "Italienischolympiade". Das Finale fand am 19. März in Brixen statt. 

mehr...



 

Philipp Seyr gewinnt Gesamttiroler Sprachwettbewerb
Das Vinzentinum gratuliert herzlich Philipp Seyr (7. Kl.) zum Sieg in Griechisch beim 28. Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb 2014!
Herzlichen Glückwunsch auch an unsere Lateiner Stefan Meloni (7. Kl., 4. Platz) und Simon Garbin (6. Kl., 6. Platz) zu ihrem Platz unter den Top 6.

mehr...



 
 

Ende der Einschreibefrist
Bis zum 31. März 2014 läuft die Frist für die Einschreibungen in das Klassische Gymnasium und das Oberschulheim. Nähere Informationen zur Anmeldung unter schule@vinzentinum.it oder 0472 821604.

mehr...



 

Harold und Maude begeistern
Am vergangenen Freitag ging die Premiere des heurigen Maturatheaters sprichwörtlich über die Bühne. Mit "Harold und Maude" rissen die 12 Maturantinnen und Maturanten das Premierenpublikum zu Begeisterungsstürmen hin.

mehr...



 

Maturatheater 2014 - Harold und Maude
Ganz der Tradition entsprechend veranstalten die zwölf MaturantInnen des Vinzentinums auch heuer wieder keinen Ball, sondern tauschen Klassenzimmer gegen Theaterbühne und Schulhefte gegen Requisiten. Seit September wird mit Regisseur Gerd Weigel an den Schauspielkünsten gefeilt, Text gelernt und am Bühnenbild gewerkelt. Daneben kümmert sich die Klasse mit Hilfe von Professoren und Erziehern um Organisation und Öffentlichkeitsarbeit.

mehr...



 

Jahresbericht zum Online-Durchblättern
Der Jahresbericht 2012/13 steht nun auch online als Flip-Paper und als PDF zum Download zur Verfügung. Viel Vergnügen beim Durchblättern.

www.vinzentinum.it/jahresbericht.phtml

mehr...



 

Vollversammlung "Die Vinzentiner"
Am Sonntag, den 9. März findet um 17 Uhr die Vollversammlung des Absolventenvereins "Die Vinzentiner" statt. Alle Absolventinnen und Absolventen des Vinzentinums sind herzlich eingeladen. Im Anschluss findet eine Aufführung des diesjährigen Maturatheaters statt.

mehr...



 
 

Tage der offenen Tür
Am Freitag, den 21. Februar und am Samstag, den 22. Februar finden im Vinzentinum Tage der offenen Tür statt. Freitags können Räumlichkeiten und Angebot des Klassischen Gymnasiums von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden. Am Samstag sind die Tore für alle Interessierten von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Voranmeldung ist keine erforderlich.

mehr...



 

Nachruf auf Prof. Josef Knapp
Wenige Tage vor seinem 93. Geburtstag ist Prof. Josef Knapp, ehemaliger Musiklehrer und Chorleiter im Vinzentinum und Domkapellmeister in Brixen, am 4. Februar 2014 verstorben.

mehr...



 

Vinzentiner nützen Heimvorteil
Fast abgeräumt würde man wohl beim Kegeln sagen: Die Internatsschüler des Vinzentinums sicherten sich beim Hallenfußballturnier der katholischen Internate Österreichs, Südtirols und Bayerns vergangenes Wochenende in der Ex-Coni-Halle nämlich nicht weniger als fünf von neun Wertungen.

mehr...



 
 

Änderung Hallenfußballturnier
Das Turnier findet in der Turnhalle Nord Zinggen/Rosslauf (Ex-Coni-Halle) in der Dantestraße statt. Wir hoffen auf viele Zuschauer!

mehr...



 

Der Ball rollt in Richtung Brixen
2014 ist nicht nur das Jahr der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. Auch im Vinzentinum sind vom 31. Jänner bis zum 2. Februar Ballkünstler am Werk – beim Hallenfußballturnier der Internate und Tagesinternate aus Österreich, Südtirol und Bayern.

mehr...



 

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr
Das Vinzentinum wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Mitarbeitern, Absolventen, Freunden und Gönnern ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr.

mehr...



 

Wir sind wieder FAZ
Die 6. Klasse des Vinzentinums wird im kommenden Jahr am "Jugend schreibt-Projekt" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teilnehmen. Nach 2012 wurde das Vinzentinum bereits zum zweiten Mal in den erlauchten Kreis der Projektteilnehmer aufgenommen.

mehr...



 
 

Stellenausschreibung: Neuer Chorleiter gesucht
Mit Ende dieses Schuljahres verlässt unser Knabenchorleiter und Musiklehrer Stefan Kaltenböck das Vinzentinum und kehrt in seine oberösterreichische Heimat zurück.

mehr...



 

Das ganze Vinzentinum in vier Sprachen
Im Rahmen des Adventkonzerts wurde auch die neue Broschüre "Vinzentinum Panorama" vorgestellt. Die Publikation bietet einen Überblick über die Geschichte des Hauses, das pädagogische Angebot und viele andere Facetten des Vinzentinums auf Deutsch, Ladinisch, Italienisch und Englisch.

mehr...



 

Ein Haus und sein Hausherr sagen Danke
Das traditionelle Vinzentiner Adventkonzert am Nikolaustag stand heuer im Zeichen des Dankes. Der Hausherr Bischof Ivo Muser nutzte die Gelegenheit eines zum Bersten vollen Parzivalsaals um Freunden, Unterstützern und Gönnern ein aufrichtiges Vergelt’s Gott auszusprechen.

mehr...



 
 

Festakt mit Adventkonzert
Am Freitag, 6. Dezember 2013 findet im Parcivalsaal des Vinzentinums das traditionelle Adventkonzert der Vinzentiner Chöre statt. Dabei wird heuer auch die neu gegründete "Stiftung Vinzentinum pro futuro ONLUS" und die neue Informationsbroschüre "Panorama Vinzentinum" vorgestellt. Am Festakt nehmen auch Bischof Ivo Muser und Landeshauptmann Luis Durnwalder teil. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


 

Der 100-Jahr-Feier-Jahrgang im Haus
Viermal bereits kehrten heuer Maturanten des Vinzentinums an ihre ehemalige Wirkungsstätte zurück. Die Jahrgänge 1963, 1973, 1983 und 1998 feierten ihre runden Maturajubiläen im Haus.

mehr...



 

Schauspieler gesucht!
Im Mai 2014 kommt das von Stefan Gmoser eigens für das Vinzentinum komponierte Musical "Der Sechste Sinn" zur Aufführung. Für diese Weltpremiere werden jetzt Mitwirkende (Schauspieler, Statisten usw.) gesucht. Alle Vinzentiner - und wir meinen wirklich alle (Schüler, Lehrer, Erzieher, Hauspersonal ...) - sind herzlich zum Schauspielworkshop mit Regisseur Leo Ploner eingeladen.

mehr...



 
 

Dr. Ernst Parschalk verstorben
Am 4. Oktober 2013, am Tag nach seinem 76. Geburtstag, verstarb nach kurzer schwerer Krankheit Dr. Ernst Parschalk aus Vahrn. Von 1989 bis 2004 unterrichtete er im Vinzentinum die Fächer Deutsch, Geschichte und Geographie sowie Recht und Wirtschaft.

mehr...



 

Spannender Wahlkampf
Sieben junge Landtagskandidaten der sieben größten Südtiroler Parteien diskutierten am Mittwochabend mit fast 100 Schülerinnen und Schülern über die Zukunft Südtirols. Die Themenpalette reichte dabei von der Selbstbestimmung über die Zuwanderung bis hin zum teuren Wohnen.

mehr...



 
 

Wattkarten umtauschen
Nach langem Hin und Her sind nun endlich die fehlerfreien Vinzentiner Wattkarten eingetroffen. All jene, die noch Päckchen des alten (durchscheinenden) Typs zu Hause haben, können diese selbstverständlich kostenlos gegen die neuen Spielkarten eintauschen. Die Karten liegen im Sekretariat zur Abholung bereit. Alternativ kann man auch per E-Mail an presse@vinzentinum.it einen anderen „Übergabemodus“ vereinbaren.

mehr...



 

Die Qual der Wahlentscheidung
Damit das Kreuzchenmachen in der Wahlkabine am 27. Oktober nicht zur Qual wird, bietet das Vinzentinum eine Wahlhilfe für jedermann/frau. Am kommenden Mittwoch, 9. Oktober um 17 Uhr, stellen sich die Jugendvertreter der sieben größten Südtiroler Parteien beim "Vinz Wahlabend" im Festsaal den Fragen des Publikums.

mehr...



 

Magische Momente in der WunderBAR
Es ist alljährlich eines der bestgehüteten Geheimnisse des Planeten: der Name, den die siebte Klasse der Hausbar gibt. Anfang Oktober wurde das Geheimnis nun gelüftet. Die Hausbar heißt heuer "WunderBAR" und entführt die Besucher in die Welt von 1000 und einer Nacht.

mehr...



 

Familienwallfahrt und Schülerrekord
Am 2. Oktober 1872 gründete Fürstbischof Vinzenz Gasser das Vinzentinum. Das vergangene Jahr stand daher ganz im Zeichen des 140-jährigen Bestehens. Mit einer Wallfahrt nach Latzfons wurden am vergangenen Sonntag die Jubiläumsfeierlichkeiten offiziell beendet und gleichzeitig das neue Schuljahr begrüßt. Ein Schuljahr, in dem so viele Schülerinnen und Schüler wie seit 46 Jahren nicht mehr das Vinzentinum besuchen.

mehr...



 

30 Jahre später ...
Sechs Maturanten des Jahres 1983 trafen sich am Freitag, 28. September im Vinzentinum, um gemeinsam ihr rundes Maturajubiläum zu feiern.

mehr...



 

Für die Zukunft einer zukunftsweisenden Idee
Am 2. August 2013 wurde auf Initiative einiger führender Südtiroler Wirtschaftstreibender die Stiftung Vinzentinum pro futuro ONLUS gegründet. Hauptzweck der gemeinnützigen Stiftung ist die Vergabe von Stipendien an Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen Familien, um ihnen den Besuch von Schule und Internat des Vinzentinums in Brixen zu ermöglichen und gleichzeitig den Fortbestand dieser traditionsreichen kirchlichen Bildungseinrichtung langfristig zu sichern.

mehr...



 

Zwei Bischöfe im Vinzentinum
Ende August statteten gleich zwei Bischöfe dem Vinzentinum einen Besuch ab. Der Augsburger Weihbischof Florian Wörner machte im Rahmen seines Südtirolurlaubes einen Abstecher nach Brixen und Erzbischof Bruno Forte verbrachte mit einer Gruppe von Priestern vier Tage in der Bischofsstadt.

mehr...



 
 

Das Bischöfliche Seminar wird zum Institut
Seit nicht weniger als 140 Jahren steht das Vinzentinum in Brixen ganz im Dienste junger Menschen. Neben einem Klassischen Gymnasium, einer Normalmittelschule und einer Musikmittelschule bietet das Vinzentinum auch ein Internat mit Tages- und Vollheim. Das Heimangebot können sowohl Schüler des Vinzentinums als auch Gastheimschüler aus anderen Schulen nutzen. Mit dem Schuljahr 2013/2014 erweitert die traditionsreiche Bildungseinrichtung einmal mehr ihr Angebot.

mehr...



 

Haselsteiners „letzter Akt“
Einen Tag bevor er als Vorstandsvorsitzender eines der größten Baukonzerne Europas zurücktrat, stattete Hans Peter Haselsteiner dem Vinzentinum als diesjähriger „Hoher Gast“ einen Besuch ab.

mehr...



 

Reif für die Insel
Ferienstimmung im Vinzentinum: Die Klassen 2A und 2B veranstalteten zusammen mit Prof. Barbara Pichler für Lehrer, Eltern und Schüler eine Urlaubsmesse.

mehr...



 

... say the alphabet with me
Das zweite Jahr in Folge fand heuer im Vinzentinum und der der Federführung von Prof. Sabine Pfattner der "Spelling-Bee" Buchstabierwettbewerb statt. Alle Klassen und Schüler/-innen der Mittelschule maßen sich im Wettstreit und buchstabierten vor der gestrengen Jury englische Wörter.

mehr...



 

Ein Leben für das Vinzentinum
Der ehemalige Regens des Vinzentinums, Kan. Anton Geier, feierte vergangenen Herz-Jesu-Freitag sein 70-jähriges Priesterjubiläum. Aus allen Epochen seines Wirkens stellten sich Gratulanten ein. Passend dazu wurde gleichzeitig auch das Patrozinium der Herz-Jesu-Kirche begangen.

mehr...



 

Alles Volley!?
Ganz im Zeichen des Volleyballs stand unlängst das Außengelände des Vinzentinums. Auf Initiative von Werner Crepaz (Oberschulzentrum "J. Ph. Fallmerayer") fand das erste Mixed-Volleyballturnier für Brixner Oberschulen statt.

mehr...



 

Let's dance
Mit einer großen Gala im Parzivalsaal endete der heurige Tanzkurs für Oberschülerinnen und Oberschüler. Tanzlehrer Prof. Stefan Kaltenböck mit seinen Assistentinnen Julia und Angela brachte den Teilnehmern aus dem Vinzentinum und anderen Brixner Oberschulen das Schweben über's Parkett bei.

mehr...



 

Musik und Literatur
Die 7. Klasse lud unlängst zum "Literaturkonzert" in die Hausbar. Literarische Texte von Shakespeare bis Dante, von Homer bis Ovid und von Goethe bis Schiller wurden im Original rezitiert. Dazu gab es musikalische Interpretationen klassischer Werke zu hören.

mehr...



 

Hoch zu Ross
Auchin diesem Semester fand am Wiedenhof in Terenten wieder ein Reitkurs für Vinzentiner Schülerinnen und Schüler statt. Es gab Reitunterrichtund Theorieeinheiten, wobei die Schülerinnen viele Informationen rund ums Pferd erhielten (richtiges Auf- und Absatteln, Putzen, Fütterung, Haltung,Hufschlagfiguren, Fellfarben- und abzeichen, Umgang mit dem Pferd, Reiten inden verschiedenen Gangarten).

mehr...



 

Lehrfahrt mit Hindernissen
Die Lehrfahrt der 3. Klassen nach Dachau musste acht (!) Kilometer vor dem Ziel abgebrochen werden. Es gab kein Durchkommen mehr. Stau ohne Ende. Nach einer Stärkung bei McDonald's ging es also unverrichteter Dinge wieder zurück nach Brixen.

mehr...



 
 

UPDATE: Mutter Kultur und ihre Kinder
Unter diesem Titel reichte Urban Wieser (7. Klasse Gymnasium) einen Text zum Aufsatzwettbewerb der Handelskammer unter dem Motto "Kultur und Wirtschaft in Südtirol" ein. Der Aufsatz überzeugte die Jury und wurde unter die zehn besten Arbeiten gewählt. Den dritten Platz erreichte der Ex-Vinzentiner Thomas Ladurner. Die Prämierung erfolgte am 30. Mai in Bozen. Hier die beiden ausgezeichneten Werke:

mehr...



 

ACHTUNG! RÜCKRUFAKTION! ACHTUNG!
Der Barbie ist es bereits passiert, und Apple und Toyota natürlich auch: Sie mussten ihre Produkte ins Werk zurückrufen. Nun sind wir an der Reihe. Unsere Vinzentiner Wattkarten sind zwar nicht giftig, können auch nicht explodieren und schon gar kein Bremsversagen haben, aber mangelhaft sind sie dennoch. Aufgrund eines Materialfehlers sind die Karten bei ungünstigem Lichteinfall durchscheinend.

mehr...



 

Promi-Wear net sierig XXL
Eine Benefizveranstaltung der besonderen Art fand vergangenes Wochenende im Vinzentinum statt: Die Südtiroler Krebshilfe Bezirk Eisacktal-Gröden ließ bekannte Gesichter zum lebenden Mensch-ärgere-dich-nicht antreten.

mehr...



 

Mathegenies
Auch heuer beteiligte sich die Mittelschule des Vinzentinums am internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“. Der Vergleichstest wurde am 21. März 2013 unter der Koordination von Prof. Maria Ebner in allen sechs Klassen durchgeführt.

mehr...



 

Hochkarätiges Expertengespräch
Auf Einladung des Kollegiums der Bauunternehmer fand kürzlich in der Hausbar ein Expertengespräch zum Thema "Neue Impulse für die (Bau-)Wirtschaft in Südtirol" statt.

mehr...



 

Einmalig: Vinzentiner Wattkarten
Regens Fabian Tirler als Herzkönig oder Koch Albert Brunner als Laubober. Die Vinzentiner Wattkarten (Preis: 8 €) sind eine einmalige Erinnerung zum 140-jährigen Bestehen des Vinzentinums. Ideal auch zum Verschenken. Wer noch kein Päckchen hat, schickt ein E-Mail an presse@vinzentinum.it oder bestellt direkt über den Internetshop auf www.vinzentinum.it/shop.phtml. Im Shop gibt es überdies noch Vinz-T-Shirts zu erwerben (leider nicht mehr alle Größen, Farben und Modelle).

mehr...



 

Das Maifest ist Geschichte
Tolles Programm, tolles Wetter, tolle Gäste: Eindrücke vom Maifest 2013 auf www.facebook.com/Vinzentinum

mehr...



 

Die Kunst des Vorlesens
Es war wieder einmal eine Premiere im Vinzentinum. Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klasse stellten sich kürzlich einer gestrengen Jury und verlasen in einem kleinen Wettstreit im Festsaal Texte in den Kategorien Lyrik, Prosa, Dramatik und spontanes Lesen.

mehr...



 
 

Prominente Impuls-Geber
Am Dienstag, 7. Mai 2013, findet um 19.30 Uhr in der Hausbar des Vinzentinums eine prominent besetzte Podiumsdiskussion zum Thema "Neue Impulse für die (Bau-)Wirtschaft in Südtirol" statt. Es diskutieren: Thomas Ausserhofer (Präsident des Kollegiums der Bauunternehmer) Arno Kompatscher (Präsident des Südtiroler Gemeindenverbandes), Albert Pürgstaller (Bürgermeister von Brixen) und Michael Seeber (Präsident der Unternehmensgruppe Leitner ropeways).


 
 

Das Maifest im Anrollen
Das Vinzentiner Maifest, das heuer am 5. des Wonnemonats stattfindet, steht jedes Jahr im Zeichen der Geselligkeit, des Kontakte-Knüpfens und der Unterhaltung. Es soll die bunte Vinzentiner Schul- und Hausgemeinschaft sichtbar machen und die Verbundenheit untereinander stärken und festigen.

mehr...



 

Wiederverwerten statt wegwerfen
Die Wegwerfgesellschaft ist an ihre Grenzen gestoßen und es ist an der Zeit umzudenken. Unter diesem Motto besuchte die Klasse 1B im Rahmen des Kunstunterrichts mit Prof. Irene Klammer die Ausstellung „re.use“ im ehemaligen Astra Kino in Brixen.

mehr...



 
 

Klappe Eins, die Erste
Erste Impressionen vom Filmset im Vinz jetzt auf www.facebook.com/Vinzentinum.

mehr...



 

Alle FAZ-Reportagen
Das "Jugend schreibt"-Projekt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist für die Vinzentiner Schülerinnen und Schüler zu Ende. In der Sonderausgabe "Unsere Kleine Zeiutnge" gibt es alle Reportagen zum Nachlesen: www.vinzentinum.it/epaper/Kleine_Zeitung/FAZ_Projekt.html

mehr...



 

Festkultur, Eros und Islam
Ethikunterricht ist eines der Schlagworte, die in der Bildungsdiskussion immer wieder vernommen werden. Dass Religion bzw. Religionsunterricht mehr als Liturgie und Bibelwissen ist, steht außer Frage. Im Vinzentinum wurden heuer daher bereits zum zweiten Mal Themenabende für die Schüler des Oberschulheimes, die die verschiedensten Schulen in Brixen besuchen, abgehalten.

mehr...



 

Krisen als Chancen
Prominenter Gastreferent im Vinzentinum: Anton Seeber von der Firma Leitner Technologies erzählte den Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klasse seine ganz persönlichen Erfahrungen zu Ausbildung, Arbeit, Wirtschaft und Krise.

mehr...



 

Der Bischof im Haus
Es ist Tradition, dass der Bischof von Bozen-Brixen alljährlich dem Vinzentinum als Hausherr und Hirte einen Besuch abstattet. Im vergangenen Jahr war dieser Pastoralbesuch für Bischof Ivo Muser eine Premiere. Und auch dieses Jahr war der Besuch im Vinzentinum ein ganz besonderer.

mehr...



 

140 Jahre wechselvolle Geschichte
Mit seiner mittlerweile 140-jährigen Geschichte ist das Vinzentinum ein Spiegel der Geschichte und der sich stetig wandelnden Gesellschaft. Beim Jubiläumsfestakt vergangenen Samstag im Parzivalsaal wurde zum einen an die wechselvolle Geschichte des Hauses erinnert, zum anderen aber auch mit einem Festkonzert – inklusive zweier Uraufführungen – die Jugend und die Zukunft gefeiert.

mehr...



 

Ein Vinzentiner in Rom
Am 19. März wurde Papst Franziskus in sein Amt eingeführt. Das Vinzentinum war am Petersplatz vertreten. Hier der Bericht von Florian Mroß:

mehr...



 
 

Der große Tag
Am Samstag, den 23. März, findet ab 17 Uhr im Parzivalsaal der große Festakt mit Jubiläumskonzert anlässlich des 140-jährigen Bestehens des Vinzentinums statt. Alles sind herzlich zu dieser Feier eingeladen.

mehr...



 
 

Für jede(n) etwas
Noch bis zum 4. April finden im Vinzentinum Themenabende für Oberschüler/-innen statt. Die Palette reicht von Gefängnisseelsorge über Sexualmoral bis hin zur Festkultur.

mehr...



 

Update: Einfach FAZastisch
Gratulation an Matthias Designori und Gabriel Agreiter! Im Rahmen des Jugend-schreibt-Projektes sind ihre Reportagen über den Konflikt bezüglich der ladinischen Einheitssprache bzw. den Toponomastikstreit in Südtirol in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Auflage 360.000 Stück) erschienen.

mehr...



 
 

"Viva la musica" - Konzert der Musikmittelschulen
Die fünf Musikmittelschulen Südtirols geben am Freitag, 15. März 2013, um 18.00 Uhr im Parcivalsaal des Vinzentinums ein gemeinsames Konzert. Am Konzert werden sich auch der Vinzentiner Knaben- und Mädchenchor beteiligen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

mehr...



 
 

Vinz im Bild
Gleich zweimal war das Vinzentinum unlängst prominent in der Lokal- bzw. Regionalpresse vertreten. Zum einen mit einem Portrait über "unseren Nordtiroler" Simon Obermair in der Tiroler Tageszeitung und zum anderen mit einem Schulportrait in Form eines Interviews mit Direktor Christoph Stragenegg im Brixner.

mehr...



 

Update: Ehre den Ehrwürdigen Schwestern
Bei einem Dankesgottesdienst am Freitag, 1. März um 17 Uhr wurde das 140-jährige Wirken der Barmherzigen Schwestern im Vinzentinum gefeiert. Bei dieser Gelegenheit wurde den beiden letzten Schwestern, Sr. Maria Christiana und Sr. Maria Genoveva die Ehrenmitgliedschaft im Verein "Die Vinzentiner" verliehen.

mehr...



 
 

Seminartag 2013
Am Sonntag, 10. März, findet der diesjährige Seminartag statt. Bischof Ivo Muser feiert um 10.00 Uhr mit der Hausgemeinschaft des Vinzentinums und des Priesterseminars im Brixner Dom die Sonntagsmesse. Schüler, Mitarbeiter und Angehörige sind anschließend zum Mittagessen im Vinzentinum eingeladen. Um 14 Uhr findet die letzte Theateraufführung der Maturaklasse statt.

mehr...



 

Besuchen Sie den Besuch der alten Dame!
Die Oktava des Vinzentinums tauscht auch heuer einmal mehr die Schulbänke gegen die Bretter, die die Welt bedeuten. Unter der Regie von Gerd Weigel wird Friedrich Dürrenmatts Klassiker Der Besuch der alten Dame gegeben.

mehr...



 
 

Wie die Zeit vergeht!
In wenigen Wochen steigt der Festakt anlässlich des 140-jährigen Bestehens des Vinzentinums. Vor genau 10 Jahres aus Anlass der 130-Jahr-Feier wurde eine Dokumentation über das Vinzentinum gedreht. Dieses beinahe schon melancholische Filmdokument gibt es nun zum Immer-Wieder-Sehen auf unserem YouTube-Kanal.

mehr...



 

Pilgerfahrt mit Überraschungen
Es war wohl eine der denkwürdigsten Fahrten, seit es im Vinzentinum die Pilgerfahrt nach Rom gibt. Just an jenem Tag, an dem rund 20 Vinzentiner in die Ewige Stadt aufbrachen, erklärte Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt. Gerüchte, wonach diese beiden Ereignisse etwas miteinander zu tun hätten, konnten bislang nicht bestätigt werden.

mehr...



 

Der schwarze Panther ist los!
Am Freitag fand die Premiere des traditionellen Maturatheaters statt. Nach der eindrucksvollen Aufführung des Stücks „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt wurde die Kunstausstellung „Die Kunst bebt nicht“ eröffnet, während des Dinners wurden außerdem einige Kunstwerke zugunsten des Vereins „L’arte non trema“ versteigert.

mehr...



 

Es spukt im Vinz
Die nächtliche Schreibwerkstatt war eine recht eigenwillige Mischung aus Horrorfilm und Zeitungsredaktion. Als beste Schreiber standen am Ende Ines Axmann und Christoph Niederkofler fest.

mehr...



 

Gags, Gags, Gags
Ein Feuerwerk an Gags, Kreativität und Humor an der Schmerzgrenze war einmal mehr die Faschingsfeier. Lachmuskelkater war garantiert, als die Septima mit tatkräftiger Unterstützung vieler Mitschüler Lehrer, Erzieher sowie "Spiregens" und "Direx" durch den Kakao zog.

mehr...



 

Erfolg auf der ganzen Linie
Drei Schülermannschaften des Vinzentinums fuhren vergangenes Wochenende in Begleitung von Regens Fabian Tirler und den Erziehern Paul Rigo und Angela Prucker zum Hallenfußballturnier der katholischen Internate Österreichs, Südtirols und Bayerns, welches heuer im Bischöflichen Seminar Augustinum in Graz ausgetragen wurde.

mehr...



 

Dem Südtiroler Heiligen geweiht
Mit dem Auszug der Barmherzigen Schwestern mussten im Haus einige Umstrukturierungen vorgenommen werden. Mit der Segnung der neuen Josef-Freinademetz-Kapelle im 2. Stock sind diese nun abgeschlossen.

mehr...



 

Ein Großer ist gegangen
Der Innsbrucker Alt-Bischof Reinhold Stecher verstarb gestern, am 29. Jänner 2013, im Alter von 91 Jahren in seiner Heimatstadt.

mehr...



 

Paraquarischer Blumengarten und Weltweite Klänge
Zwei Veranstaltungen - ein Thema: Am 30. und 31. Jänner 2013 finden in der Cusanus Akademie bzw. im Forum Brixen eine Lesung und ein Konzert statt.

mehr...



 
 

Anmeldungen für das Schuljahr 2013-14
Schüler/innen, die im Schuljahr 2013-14 das Vinzentinum besuchen möchten, können sich im Sekretariat des Vinzentinums telefonisch für eine Hausführung vormerken (0472 - 821604). 

mehr...



 

Die 2000er-Generation
Maturatreffen müssen nicht notwendigerweise Zusammenkünfte ergrauter - aber doch jung gebliebener - Herren und Damen sein. Anfang Jänner stattete die Abschlussklasse des Jahres 2000 dem Vinzentinum einen Besuch ab.

mehr...



 

Wir sind YouTube
Seit kurzem gibt es das Vinzentinum auch in der Welt des bewegten Bildes. Im Vinzentiner YouTube-Kanal (www.youtube.com/user/Vinzentinum) finden sich zwar erst zwei Videos. Wir hoffen aber, dass es noch mehr werden. Um auf dem Laufenden zu bleiben, einfach auf abonnieren klicken.

mehr...



 

Nachruf auf Dr. Albert Rainer MHM
Am Fest des hl. Stephanus, 26. Dezember 2012, verstarb im gesegneten Alter von 93 Jahren im Krankenhaus von Brixen der Josefs-Missionar Dr. Albert Rainer MHM.

mehr...



 

Blick zurück und dennoch volle Kraft voraus
Das Jahr 2013 ist da. Und obwohl unser Blick freilich in die Zukunft gerichtet ist, beginnen wir das Jahr mit einer kleinen Rückschau auf ein paar Initiativen, die in den letzten Wochen vor Weihnachten im Vinzentinum stattgefunden haben.

mehr...



 

Gesegnete Weihnachten!
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Mitarbeitern, Eltern, Freunden und Gönnern des Vinzentinums ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr!

mehr...



 

Adventsingen auf afrikanisch
Es war ein Adventkonzert der etwas anderen Art, das über 300 Besucher am Samstagabend im vollbesetzten Vinzentiner Parzivalsaal erlebten. Der Drakensberg Boys‘ Choir zählt zu den besten Knabenchören der Welt. Gemeinsam mit dem Vinzentiner Mädchenchor und dem Männerchor Brumm Net unter der Leitung von Clara Sattler versetzten die Sänger aus Südafrika das Publikum zunächst in weihnachtliche Stimmung um dann im zweiten Teil des Konzerts mit afrikanischen Rhythmen den Saal zum Brodeln zu bringen.

mehr...



 

Vinzentinerinnen im Jugendrat
Kürzlich wurde in Brixen ein neuer Jugendrat gewählt. Mit Cornelia Überbacher und Carmen Frener schafften es auch zwei Vinzentinerinnen in das 14-köpfige Gremium, das aus Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren besteht.

mehr...



 

Südafrikanische Sängerknaben
Einen gesanglichen Leckerbissen gibt es in der Vorweihnachtszeit in Brixen und Bruneck zu genießen: Der Vinzentiner Mädchenchor und Brumm Net, der Männerchor (beide unter der Leitung von Clara Sattler), geben gemeinsam mit dem Knabenchor aus Drakensberg zwei Adventkonzerte.

mehr...



 

Druckfrisch aus dem Ofen
Der Jahresbericht 2011/2012 ist soeben noch "druckwarm" geliefert und vom Nikolaus an die Schülerinnen und Schüler verteilt worden. Die meisten anderen erhalten den Bericht in den kommenden Tagen per Post.

mehr...



 

Alles dreht sich ums Lesen …
…und das nicht bloß weil am heutigen Dienstag die Mitarbeiter der „Drehscheibe“,des Arbeitskreises für Kinder- und Jugendliteratur, im Vinzentinum zu Gast sind. Bereits in den Wochen zuvor ging es ziemlich rund in den Bibliotheken des Vinzentinums. Zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen rund ums Lesen sollendie Begeisterung für Bücher entflammen bzw. wahren.

mehr...



 

Alle Jahre wieder
Das Vinzentinum und das Paulinum in Schwaz sind verbunden durch ihre gemeinsame Geschichte. Jedes Jahr unternehmen die Schülerinnen und Schüler des Paulinums einen Ausflug nach Südtirol. Ein Besuch im Vinzentinum darf dabei natürlich nicht fehlen.

mehr...



 

Lukas Huber ist Weltmeister
Wir gratulieren Lukas Huber zum Slackline-Weltmeistertitel!
Lukas besuchte drei Jahre lang die Mittelschule des Vinzentinums. Der heute 18-jährige Brixner sicherte sich am 10. November in Boston (USA) den Titel der World Slackline Federation.

mehr...



 

Das Vinzentinum auf "Südtirol Heute"
Heute war ein Team der ORF-Sendung "Südtirol Heute" im Vinzentinum zu Gast. Der entstandene Beitrag zum Thema "140 Jahre Vinzentinum" wird voraussichtlich morgen Mittwoch, 24. Oktober, ausgestrahlt. Sendetermine von "Südtirol Heute" sind 18.30 Uhr auf ORF 2 sowie 19.30 Uhr auf ORF 1. Danach ist die Sendung eine Woche lang als Videostream in der ORF TV-Thek zu finden (http://tvthek.orf.at/programs/1277675-Suedtirol-heute).

mehr...



 

Lang, lang ist's her
Einmal mehr kehrte unlängst eine Schar Junggebliebener an ihre alte "Wirkungsstätte" zurück. Die Maturajahrgänge 1962 und 1972 trafen sich zu einem Wiedersehen im Vinzentinum.

mehr...



 

Ruhe in Frieden
Am 1. Oktober hat Gott der Herr Sr. Maria Dolorosa (Klara) Innerhofer nach längerer Krankheit zu sich in die ewige Heimat gerufen. Sr. Dolorosa, die am 11. August 1922 in Vöran geboren wurde, war eine der letzten drei Schwestern, die im Vinzentinum dienten.

mehr...



 

1500 Euro für Prizren
Die Kollekte des Festgottesdienstes zur Eröffnung des Jubiläumsjahres „140 Jahre Vinzentinum“ ging als bewusstes Zeichen der Solidarität zu Gunsten des Loyola-Gymnasium in Prizren, welches von P. Walter Happel SJ geleitet wird.

mehr...



 

Hohe Ehre für Serafin Troi
Über eine große Ehre dürfte sich der ehemalige Verwalter des Vinzentinums, Serafin Troi, freuen. Am 16. September wurde ihm auf Schloss Tirol das Verdienstkreuz des Landes Tirol verliehen.

mehr...



 

Universalisten sind die besseren Spezialisten
Zusammen mit dem Gymnasium „Walther von der Vogelweide“ und dem „Beda Weber“-Gymnasium Meran war das Vinzentinum auf dem gemeinsamen Stand der Klassischen Gymnasien Südtirols auf der Bildungsmesse „Futurum“ in Bozen vertreten.

mehr...



 

Polen ist immer eine Reise wert
Abenteuerlicher Schulbeginn für die siebte und achte Klasse: Anstatt in der ersten Woche die Schulbank zu drücken, erkundeten die Schüler/-innen gemeinsam mit Prof. Verena Steinmair und Erzieher Dietmar Thanei Suwalki in Ostpolen und nahmen auf dem Weg auch gleich Berlin, Danzig, Vilnius und Dresden mit.

mehr...



 

Dem Krebs keine Chance
25 Schülerinnen der Oberschule besuchten Anfang Oktober die Ausstellung "Ein Brustmodell zum Begehen und Abtasten" im Krankenhaus Brixen. Die Schülerinnen lernten dabei wie wichtig die Selbstuntersuchung der Brust zur Früherkennung einer Brustkrebserkrankung ist.

mehr...



 

„La Barca“ ist auf Kurs
Das Vinz ist super. Seefahrer sind super. Wie super müssen erst beide zusammensein? Wer das erfahren möchte, kommt einfach in die Hausbar. Die siebte Klasse hat das Gewölbe im Tiefparterre heuer mit viel Liebe zum Detail zur „La Barca“umgestaltet.

mehr...



 

„Wir feiern heute ein Gemeinschaftswerk“
Die Seminarkirche des Vinzentinums wäre wohl zu klein gewesen, um all die Menschen zu fassen, die anlässlich des 140-jährigen Bestehens des Vinzentinums am Sonntagnachmittag in den Dom zu Brixen gekommen waren.

mehr...



 

Ein musikalischer Farbtupfer im Entstehen
In den vergangenen Tagen schwirrte ein freundlicher junger Herr durchs Haus, der mit ungewohnter Zunge sprach und ganz viel wissen wollte. Stefan Gmoser kommt aus der Steiermark und ist der Komponist des Vinz-Musicals, das – wenn alles gut läuft – in gut eineinhalb Jahren zur Uraufführung gelangen soll.
Wir wollten mehr erfahren und haben uns mit Stefan unterhalten.

mehr...



 

Ein Stück Südtiroler Schulgeschichte
Ziellose Jugend, Priestermangel und Liberalismus: was nach Schlagworten unserer Zeit klingt, waren die Gründe, die Fürstbischof Vinzenz Gasser vor 140 Jahren dazu bewogen, in seiner Diözese ein Knabenseminar zu errichten. Am 2. Oktober 1872 schlug die Geburtsstunde des Vinzentinums.

mehr...



 

Alles Gute zum 90er
Am 11. August feierte Sr. Maria Dolorosa Innerhofer ihren 90. Geburtstag. Sr. Dolorosa hat über 50 Jahre im Vinzentinum gedient, musste im vergangenen Jahr aber aus gesundheitlichen Gründen ins Mutterhaus nach Bozen/Gries zurückkehren.

mehr...



 

Auftakt zum Jubiläumsjahr
Im Oktober 2012 jährt sich zum 140. Male die Gründung des Vinzentinums durch Fürstbischof Vinzenz Gasser. Daher steht das kommende Schuljahr ganz im Zeichen dieses Jubiläums. Den Auftakt macht ein Festgottesdienst mit Bischof Ivo Muser im Brixner Dom am 30. September.

mehr...



 
 

Vinz-T-Shirts per Mausklick
Rechtzeitig vor Schulbeginn ist nun auch der Vinz-Shop online.
www.vinzentinum.it/shop.phtml

 

Das Ende einer Ära
Die Geschichte der Barmherzigen Schwestern im Vinzentinum ist so alt wie das Haus selbst. Mit Sr. Oberin M. Christiana Federer und Sr. M. Genoveva Pallestrong verließen nun die letzten beiden Schwestern das Vinzentinum in Richtung Priesterseminar bzw. Provinzhaus in Bozen/Gries.

mehr...



 
 

Sommeraufholkurse Oberschule
Die Sommeraufholkurse der Oberschule beginnen in den ersten Juliwochen. Im angefügten PDF-Dokument findet sich der genaue Terminplan.

mehr...



 

Sommerförderung Italienisch
Wie in den letzten Jahren bietet das Vinzentinum auch heuer während der Sommermonate einen Förderkurs für Italienisch an. Zudem veranstalten verschiedene Organisationen Sprachcamps. Eine dritte Möglichkeit zur Verbesserung der Zweitsprachenkenntnisse sind Sprachaufenthalte in Italien.

mehr...



 

Rausgesungen
Am Mittwoch, 11. Juni und am Donnerstag, 14. Juni geben der Vinzentiner Knaben- und der Vinzentiner Mädchenchor jeweils um 20.00 Uhr im Parzivalsaal des Vinzentinums ihre traditionellen Abschlusskonzerte. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, Platzreservierungen sind nicht möglich.

mehr...



 

Besuch aus Suwalki: Serdecznie witamy!
In der letzten Schulwoche kommen 25 Jugendliche aus unserer Partnerschule in Suwalki in Ostpolen zu uns ins Vinzentinum.

mehr...



 

Brieffreunde treffen sich
Im Rahmen des Italienischunterrichts unterhalten die A-Klassen der Mittelschule des Vinzentinums Brieffreundschaften mit ihren gleichaltrigen Kollegen der italienischen Mittelschule "A. Manzoni". Unlängst trafen die Brieffreunde im Vinzentinum "real" aufeinander.

mehr...



 

In Memoriam Theobald Innerhofer
Am Pfingstsonntag, 27. Mai 2012 verstarb im Alter von 74 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit der ehemalige Professor am Vinzentinum, Herr Dr. Theobald (Herbert) Innerhofer CR.

mehr...



 

Gib dem Vinzentinum einen Korb
In den vergangenen Tagen wurde der Mehrzwecksportplatz renoviert. Im Zuge dessen wurde ein neuer Basketballplatz an der Nordwest-Seite des Hauses installiert.

mehr...



 

"Witness": Zeugen einer bewegenden Aufführung
Am Pfingstwochenende wurde die Tanz-Chormusik-Performance "Witness" in der Cusanus Akademie aufgeführt. Initiator Manfred Länger und der Vorarlberger Landesjugendchor “Voices” sowie die Tänzer des Vereins “füranand” bescherten dem Publikum einen bewegenden Abend.

mehr...



 

Zeuge werden!
Auf Initiative des Absolventenvereins “Die Vinzentiner” findet am 26. Mai ab 20 Uhr in der Cusanus Akademie in Brixen die moderierte Tanz-Chormusik-Performance “Witness” statt.

mehr...



 

Die Fünf-Tage-Woche kommt
Der Schulrat hat am 17. Mai mit 14 zu 3 Stimmen entschieden, dass mit kommendem Schuljahr auch am Klassischen Gymnasium des Vinzentinums die Fünf-Tage-Woche eingeführt wird.

mehr...



 

Literarisches Menü
Als Dank für die Stoffbewältigung „Althochdeutsch bis Aufklärung“ und zum Abschluss eines erfolgreichen Schuljahrs gab die 6. Klasse nach der letzten Schularbeit im Fach Deutsch ein „Literarisches Menü“ mit Kostproben aus dem Gang durch die Jahrhunderte und Gattungen der deutschen Literatur, die im Schuljahr 2011/12 behandelt wurden.

mehr...



 

Das Maifest 2012 ist Geschichte
Die Bilder dazu auf www.facebook.com/Vinzentinum

mehr...



 

Känguru - große Sprünge in Mathematik
Mit 6 Millionen Teilnehmern in über 50 verschiedenen Ländern ist der Känguru-Mathematikwettbewerb einer der größten überhaupt. Die erfolgreichsten Vinzentiner Teilnehmer wurden mit einem Pizzaessen belohnt. Und auf zwei wartet noch ein Empfang beim Landeshauptmann.

mehr...



 

B wie Buchstabieren
In den USA haben Buchstabierwettbewerbe eine lange Tradition. Daran anknüpfend wurde an drei Nachmittagen im Mai auf Initiative von Prof. Pfattner der "Spelling Bee" Wettbewerb ausgetragen. Im Rahmen des Englischunterrichtes ritterten die Mittelschüler um den Titel des Buchstabier-Champions.

mehr...



 

Das Maifest naht
Einer der Höhepunkte des Vinzentiner Jahres rückt näher: das Maifest. Auch heuer ist wieder für alle etwas dabei.

mehr...



 

Vinzentiner Mädchenchor isch lei oaner
Der Vinzentiner Mädchenchor war einer von fünf Chören, die bei der Jugendveranstaltung zum 18. Landessingen - Singen ist Heimat (4. bis 6. Mai) im Vereinshaus "Peter Thalguter" in Algund teilnahmen.

mehr...



 

Schnell wie der Blitz, stark wie ein Tiger und sprunghaft wie ein Känguru
Mit einer Mannschaft von 21 Schülerinnen und Schülern trat das Vinzentinum bei den Leichathletik-Bezirksmeisterschaften (26. April) an. Fünf der erfolgreichsten Teilnehmer nahmen dann auch an den Landesmeisterschaften (8. Mai) teil, die ebenfalls in der Sportzone Brixen abgehalten wurden.

mehr...



 

Premiere für Bischof Ivo
Diözesanbischof Ivo Muser kam vergangenen Freitag zu seinem ersten Pastoralbesuch ins Vinzentinum: ungezwungene Ratscher, offizielle Empfänge, eine feierliche Messe und ein gemütlicher Watter zum Ausklang.

mehr...



 

Fünf- oder Sechs-Tage-Woche?
In den vergangen Wochen wurden Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen befragt, ob sie die Fünf- oder die Sechs-Tage-Woche bevorzugen. Die Ergebnisse liegen nun vor. Eine Entscheidung im Schulrat soll demnächst folgen (nachdem das Verwaltungsgericht am 8. Mai über eine mögliche Aussetzung der Reform befindet).

mehr...



 

Top beim Reden und Musizieren
Einige Vinzentiner Schülerinnen und Schüler haben unlängst wieder mit Erfolg an Wettbewerben teilgenommen. Sowohl das Reden als auch das Musizieren liegt ihnen offensichtlich im Blut.

mehr...



 

Im Gedenken an Dr. David Kofler
Am 13. März 2012 verstarb im Alter von 90 Jahren Dr. David Kofler. Er wurde am 13. Februar 1922 in Olang geboren. Von 1938-1940 war er als Zögling des Eucharistiner Juvenats in Zinggen Schüler des Vinzentinums: 1938/39 war er Hospitant des 3. Kurses, legte danach die Prüfung über die 4. Klasse ab, um 1939/40 die 5. Klasse zu besuchen.

mehr...



 

Im Zentrum Europas
Die 7. Klasse unternimmt derzeit zusammen mit einer Schülergruppe des italienischen Gymnasiums "Dante Alighieri" eine Bildungsreise nach Brüssel.

mehr...



 

Wetten, dass ... es ein Vinzentiner macht?
Deutsche Medien berichten heute übereinstimmend, dass der Pusterer Markus Lanz der Nachfolger von Thomas Gottschalk wird und das ZDF-Flaggschiff "Wetten, dass ..?" übernimmt.

mehr...



 

Sechs Altgediente und ein Neuer
Bei der Vollversammlung des Absolventenvereins "Die Vinzentiner" wurde am Sonntagabend ein neuer Vorstand gewählt.

mehr...



 

Reden ist Gold
Im Februar 2012 veranstaltete die 5. Klasse des Vinzentinums einen Redewettbewerb während des Deutschunterrichts. Die Vorgaben und Themen waren dieselben des Südtiroler Redewettbewerbs, an dem erst Schüler ab der 6. Klasse teilnehmen durften.

mehr...



 

Ein feuriger Premierenabend
Was könnte passender sein, als in einer Schule ein Theaterstück über die Schule aufzuführen? Die Maturanten des Vinzentinums haben sich daher heuer für das bekannte Heinrich Spoerl-Stück "Die Feuerzangenbowle" entschieden und dem Premierenpublikum am Freitagabend einen feurigen und überaus kurzweiligen Abend bereitet.

mehr...



 

Auftritt im Web
Der Südtiroler Chorverband hat eine neue Webseite (http://www.saengerbund-bozen.it/). Ein Besuch lohnt sich allemal - vor allem wegen des Titelbildes. Welcher Chor da wohl drauf ist?

mehr...



 

Zwei Fliegen mit einer Klappe
Am Sonntag, 26. Februar 2012 findet ab 17 Uhr im Festsaal des Vinzentinums die Vollversammlung des Absolventenvereins "Die Vinzentiner" (inklusive Neuwahl des Vorstandes) statt.

mehr...



 
 

Öffnungszeiten Schulsekretariat
Das Schulsekretariat ist in den Semesterferien (20. - 24. Februar)  am Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr für den Parteienverkehr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten können Unterlagen und Mitteilungen in der Portierloge hinterlegt werden.


 

Die Narren sind los
Bilder von der Faschingsfeier auf www.facebook.com/Vinzentinum

 

Obdachlos im Winter
Am 14. Februar stattete Hr. Prader von der Notschlafstelle in Brixen der SBE-Gruppe einen Besuch ab. Die SBEler hatten dabei die Möglichkeit, sich über die Situation der Obdachlosen zu informieren.

mehr...



 

Die lange Nacht des Lesens
Einmal mehr stand am 10. und 11. Februar Lesen auf dem Programm. Bei der traditionellen Lesenacht für die 2A und 2B lauschte man wieder gespannt den "prominenten" Lektoren.

mehr...



 

Begegnungen
Der Jänner war für die zweiten und dritten A-Klassen der Mittelschule der Monat der Begegnung mit den Schülern der  Scuola Media Alessandro Manzoni. Am 12. Jänner traf sich die 2A mit ihren italienischsprachigen Kollegen zu einem Spieleabend. Am 26. Jänner ging die 3A auf Tour.

mehr...



 
 

Kammermusikkonzert
Am Dienstag, 7. Februar 2012, findet um 17.00 Uhr im Festsaal des Vinzentinums ein Kammermusikkonzert statt. Alexandra Hochhold (Violine), Sigrun Albert (Violoncello) und Josef Gasser (Klavier) bringen Werke von Beethoven, Schubert, Piazzolla und anderen Komponisten zur Aufführung. Interessierte sind herzlich eingeladen.


 
 

Verlängertes Wochenende als Zeugnisgeschenk
Das Professorenkollegium und das Erzieherteam zieht am Montag, 6. Februar 2012 im Rahmen eines "Pädagogischen Tages" Halbjahresbilanz. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies: SCHULFREI.


 

Weltsensation - auch im Vinzentinum
Ein zweiköpfiges Kalb, das Mitte Jänner in Oberösterreich zur Welt kam und mittlerweile leider verendet ist, sorgte unlängst für mediales Aufsehen. Die Tageszeitung "Dolomiten" zitiert Tierärztin Barbara Hager aus Waizenkirchen, die meint, sie habe lediglich zwei ähnlich geartete Fälle finden können: einen in Georgien und einen in Ägypten. Dabei hätte sie nur in die naturhistorische Sammlung des Vinzentinums kommen müssen. Dort gibt es nämlich auch ein zweiköpfiges Kalb zu bestaunen.

mehr...



 

Auf den Spuren Jesu im Heiligen Land
Südtirols Katholische Jugend (SKJ) lädt in Zusammenarbeit mit der Diözese und der Lichtenburg zu einem Bibelkurs. Ergänzend dazu können die Teilnehmer auch an einer Pilgerreise ins Heilige Land teilnehmen, um die Wirkungsstätten Jesu hautnah zu erleben.

mehr...



 

Der Götterbote als "Messenger"
Manchen ist er vielleicht schon aufgefallen. Der "Hermessenger". Seit vergangenen Dezember erscheint allmonatlich der Bote für das Vinzentinum, der den Götternamen trägt.

mehr...



 

Für Couchpotatoes und anderes Gemüse
Die alte Couch in der Oberschulbibliothek war schon etwas verschlissen - um nicht zu sagen schmuddelig. Dank der großzügigen Unterstützung des Absolventenvereins "Die Vinzentiner" ziert jetzt aber eine nagelneue schwarze Ledercouch die Leseecke.  

mehr...



 

Mit Volldampf in Richtung Osterhase
Auf die besinnliche Weihnachtszeit, aus der wir Kraft und Ruhe schöpfen konnten, folgt für die meisten Schülerinnen und Schüler nun eine arbeitsintensive Zeit.

mehr...



 

Frohes Fest
Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr!

 

Besinnlich statt hektisch
Es war ein schöner Abend, den der Vinzentiner Knabenchor und der Chor des Bundesoberstufenrealgymnasiums Ried im Innkreis dem Publikum im Parzivalsaal bereiteten.

mehr...



 

Drehscheibe macht Lust aufs Lesen
Die "Drehscheibe", der Arbeitskreis für Kinder- und Jugendliteratur, machte unlängst im Vinzentinum Station. Mit verschiedensten Aktionen machten die Mitarbeiterinnen des Arbeitskreises in den zweiten und dritten Klassen der Mittelschule das Lesen schmackhaft.

mehr...



 

Vorweihnachtliche Lektüre
Der Vinzentiner Jahresbericht 2011 ist da! Egal ob druckfrisch im Postkästchen oder online als E-Paper (http://www.vinzentinum.it/jahresbericht.phtml) - uns bleibt eigentlich nur noch "Viel Spaß beim Lesen" zu wünschen.

mehr...



 

Adventkonzert im Vinzentinum
Der Vinzentiner Knabenchor gibt am Samstag, 17. Dezember 2011 um 18.00 Uhr im Parzialsaal des Vinzentinums zusammen mit dem Schulchor des Oberstufenrealgymnasiums von Ried im Inntal (Oberösterreich) ein Adventkonzert. Der Vinzentiner Mädchenchor gastiert zeitgleich in Dornbirn, wo er mit dem "Pizzicanto-Chor" der dortigen Musikhauptschule am Sonntag, 18. Dezember 2011 ein Adventkonzert gibt.

mehr...



 

Zwei Jubilare
Zwei Allzeitgrößen des Vinzentinums feierten kürzlich ihren 75. Geburtstag. Mit einem feierlichen Gottesdienst bedankte sich die Vinzentiner Hausgemeinschaft bei Hermann Stabinger und Paul Rainer.

mehr...



 

Tanzlmusig spielte auf!
Fünf Musikmittelschüler des Vinzentinums haben vergangenen Freitag die Großtagung der Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Pastoralzentrum in Bozen musikalisch umrahmt.

mehr...



 

Werbetour im Unterland
Das Vinzentinum war heuer mit einem eigenen Stand auf der Bildungsmesse in der Mittelschule in Neumarkt vertreten. In Begleitung von Harald Knoflach rührten Sandra Jöchler, Urban Aichner und Judith Rubatscher die Werbetrommel für das Klassische Gymnasium.

mehr...



 

1986 - Ein guter Jahrgang
Die Maturanten des Jahres 1986 trafen sich unlängst zum Maturajubiläum im Vinzentinum. Kan. Paul Rainer hielt für sie in der Neururerkapelle eine kurze Andacht, Direktor Stragenegg führte sie durch das Haus und die Klassen.

mehr...



 

Wie die warmen Semmeln ...
... verkaufte sich die Schülerzeitung "The Vinzenz Times" beim Elternsprechtag. Die Auflage von 50 Stück war nach wenigen Minuten vergriffen.

mehr...



 

Kleiner Vorgeschmack auf den Jahresbericht 2010/2011
"Wir und die Welt", lautet das Motto des Jahresberichts 2010/2011, der in Kürze in Druck gehen wird. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es aber bereits jetzt auf http://www.vinzentinum.it/epaper/Kamerunreportage/kamerun.html.

mehr...



 

Im Zeichen des Buches
Alle elf Klassen sowie sämtliche Lehrkräfte des Vinzentinums, die am 22. Oktober unterrichteten, haben am "Tag der Bibliotheken" teilgenommen.

mehr...



 

In der "Villa Kunterbunt" geht's rund
Die Hausbar ist eröffnet. Vergangene Woche lud die Septima Mittel- und Oberschüler/-innen zum ersten Mal in ihre "Villa Kunterbunt". Einmal mehr erhielten die alten Gewölbe durch die Neugestaltung ein ganz besonderes Flair.

mehr...



 

Pauliner zu Besuch
Die Bande zur Schwesterinstitution Paulinum in Schwaz in Nordtirol sind nach wie vor eng. Vergangenen Montag war eine Gruppe von Paulinern wieder einmal zu Besuch im Vinzentinum.

mehr...



 

Habemus Episcopum
Am Sonntag, 9. Oktober 2011 wurde Ivo Muser im Dom zu Brixen durch den Erzbischof von Trient, Luigi Bressan, den emeritierten Bischof von Bizen-Brixen, Karl Golser, den Bischof von Innsbruck, Manfred Scheuer und 15 weiteren Bischöfen zum Bischof geweiht.

mehr...



 

Wir gratulieren!
Präfekt Konrad Willeit feierte am 7. Oktober seinen 60. Geburtstag. Schüler, Erzieherkollegen und Professoren stellten sich als Gratulanten ein.

mehr...



 

Erinnerungen an 1971
In 40 Jahren passiert allerhand. Daher hatten sich die Herren, die am 1. Oktober zum 40. Maturajubiläum gekommen waren, auch viel zu erzählen.

mehr...



 

Familienwallfahrt in die Mahr
Nur wenige Tage vor seiner Weihe nahm sich der ernannte Bischof Ivo Muser Zeit, um die traditionelle Familienwallfahrt des Vinzentinums anzuführen. Über 600 Eltern, Lehrer, Schüler, Erzieher und Freunde des Vinzentinums pilgerten am 1. Oktober bei Prachtwetter zum Hl. Jakobus in die Mahr.

mehr...



 

Neues Jahr in alter Frische
Das neue Schuljahr hat begonnen. Unter dem Motto "Seid gewiss, ich bin immer bei euch" freuen wir uns auf eine spannende und erfahrungsreiche Zeit im Vinzentinum.

mehr...



 

Diplomverleihungsfeier Oberschule
Bei der Diplomverleihungsfeier der Oberschule am 9. Juli 2011 im Festsaal des Vinzentinums überreichte Prüfungspräsident Dr. Christoph Buratti den 10 Maturanten die Diplome.

mehr...



 

Read and Win 2011
Die Vinzentiner Schulbibliothek beteiligt sich am Gesamttiroler Read&Win-Lesewettbewerb. Mitmachen und tolle Preise gewinnen! Der Bewerb läuft bis zum 11. November 2011. Infos unter www.readandwin.info


 

Aller guten Dinge sind Mai
Das Vinzentiner Maifest bedarf eigentlich keiner langen Erklärung. Doch heuer gab es gleich mehrere Anlässe, die Freunde des Vinzentinums in Scharen herbeiströmen ließen. 

mehr...



 

Reisemonat April
Der April war auch heuer wieder der Reisemonat im Vinzentinum. Während die 5., 6. und 7. Klassen die antiken Stätten Griechenlands erkundeten und die 4. Klasse einen Abstecher nach Padua und Ravenna unternahm, machten die Maturanten Istanbul unsicher. Bereits in den Semesterferien lud der Spiritual zur Pilgerfahrt nach Rom. 

mehr...



 

Uganda zu Gast
Direktorin Theresa Akorimo aus Sipi (Uganda) hat sich dem Kampf gegen die grausame Praxis der weiblichen Genitalverstümmelung verschrieben. Auf ihrer Südtirol-Tour besuchte sie auch das Vinzentinum.

mehr...



 

Flötenvirtuosin
Magdalena Zathammer gewinnt mit 96 von 100 möglichen Punkten beim Musikwettbewerb "Jan Langosz" in Bardolino. Die Flötistin überzeugte die Jury mit Stücken von Michel Blavet, Geoffrey Robbin und Valeria Kukushkina.

mehr...



 

Geburtstagsfeier für Kan. Geier
Am 23. Mai feierte Kan. Anton Geier seinen 92. Geburtstag. Die Gratulanten feierten mit dem Jubilar die hl. Messe und nahmen gemeinsam das Mittagessen ein.

mehr...



 

Lesen ist ansteckend
Josef Duregger, ehemaliger Inspektor für die deutsche Sprache am Deutschen Schulamt, kam im Mai zu einer Lesung für die dritte, vierte und fünfte Klasse ins Vinzentinum.

mehr...



 

Fit wie ein Turnschuh
Mit einem Aufgebot von 25 Schülerinnen und Schülern nahm das Vinzentinum an den Leichtathletik Bezirksmeisterschaften am 27. April in Brixen teil. Sieben davon schafften es, sich sogar für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren.

mehr...



 

Bitte geben Sie uns einen Fünfer!
Während wir keinem unserer Schüler einen Fünfer wünschen, würde sich der Absolventenverein "Die Vinzentiner" über einen Fünfer von Ihnen sogar freuen.

mehr...



 

Bittet den Herrn der Ernte ...
Wie in den letzten Jahren findet in Brixen auch heuer in der Woche vor dem Weltgebetstag um geistliche Berufe ein Gebetstriduum statt. Zum Mitbeten sind alle herzlich eingeladen.

mehr...



 

Paulinum hin und retour
Die erste Maiwoche stand ganz im Zeichen des Austausches mit dem Partnergymnasium Paulinum in Schwaz. Während von 2. bis 4. Mai drei Schülerinnen des Vinzentinums in Nordtirol weilten, besuchten von 4. bis 7. Mai drei Paulinerinnen das Vinzentinum.

mehr...



 

Let there be Rock
Einmal mehr war die Turnhalle Schauplatz von "Rock im Vinz". Norbert Anrather mit seinen Schülerbands der GOB Bozen heizte den Fans ordentlich ein.

mehr...



 

Ökologische Fußabdrücke
Die Klassen 3A und 3B nahmen im Rahmen des Projekts "Klima aktiv" die Klimafreundlichkeit bzw. Klimafeindlichkeit diverser Alltagsprodukte unter die Lupe.

mehr...



 

Vergelt's Gott, Bischof Golser
Der Terminkalender des Bischofs ist von Natur aus gedrängt. Trotz seiner Erkrankung wollte Bischof Karl Golser aber nicht auf seinen alljährlichen Besuch im Vinzentinum verzichten.

mehr...



 

Von Hochkultur und roten Flitzern
Die beiden letzten Tage vor den Osterferien verbrachte die 4. Klasse zusammen mit den Begleitpersonen Prof. Egger, dessen Frau und Prof. Pattis in Padua und Ravenna.

mehr...



 
 

TIMSS am Vinz
In der Klasse 3A wurde am 14. April 2011 der TIMSS-Test (Trends in International Mathematics and Science Study) durchgeführt. Das Vinzentinum war mit 309 anderen Schulen vom INVALSI (Istituto nazionale per la valutazione del sistema educativo di istruzione e formazione) für die Teilnahme an dieser internationalen Vergleichsstudie ausgewählt worden.

mehr...



 
 

Öffnungszeiten während der Osterferien
In den Osterferien vom 17. bis 25. April 2011 ist das Schulsekretariat am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag vormittags von 8:00 bis 10:00 Uhr geöffnet.

 

Hoher Besuch und letzter Vorhang
Das Maturatheater 2011 ist Geschichte - und das ist kein Gerücht. Tatsächlich fiel vergangenen Sonntag zum letzten Mal der Vorhang für "Gerüchte...Gerüchte".

mehr...



 

Im Zeichen des Großen und Kleinen Seminars
Vergangenen Sonntag beginn die Diözese Bozen-Brixen den heurigen Seminartag. Höhepunkt war eine Messe mit Bischof Karl Golser im Dom zu Brixen.

mehr...



 

Der Ton macht die Musik
Am Gesamttiroler Musikwettbewerb „Prima la musica“ haben auch heuer wieder mehrere Schüler/innen des Vinzentinums mit großem Erfolg teilgenommen.

mehr...



 

Das Vinzentinum auf Achse
Alle fünf Klassen der Oberschule gehen im April auf große Fahrt. Den Anfang machen die zweite, dritte und vierte Klasse, die am 13. April zu einer einwöchigen Kulturreise nach Griechenland aufbrechen.

mehr...



 

"Gerüchte... Gerüchte" feierte Premiere
Das eine oder andere Knie der Vinzentiner Maturanten mag im Vorfeld der Theaterpremiere "Gerüchte ... Gerüchte" zwar geschlottert haben, als am Freitag Abend dann aber der Vorhang zum diesjährigen Maturatheater aufging, war die Nervosität verflogen und alles lief wie am Schnürchen.
Eindrücke von der Premiere auf: www.facebook.com/Vinzentinum

mehr...



 
 

Öffnungszeiten während der Semesterferien
In den Semesterferien vom 7. bis 11. März 2011 ist das Schulsekretariat vormittags von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

 

Für den Ernstfall gerüstet
Die dritte und vierte Klasse wurde unlängst unter der Leitung von Dr. Walther Dietl von Mitarbeitern des Weißen Kreuzes in die Geheimnisse der Ersten Hilfe eingewiesen.

mehr...



 

20 Jahre "Die Vinzentiner"
Der 21. Februar stand heuer ganz im Zeichen des Absolventenvereins "Die Vinzentiner". Neben der Generalversammlung, die an diesem Tag stattfand, feierte der Verein mit der Podiumsdiskussion "Bildung als globale Währung" sein 20-jähriges Bestehen.

mehr...



 

Mit Steve Jobs und Sokrates auf der Bildungsmesse
Das Vinzentinum war auch heuer wieder auf der Bildungsmesse in Bozen (17. - 20. Februar) vertreten. Einen besonderen Blickfang bot dabei ein Plakat mit einem Ausspruch des Apple-Gründers Steve Jobs, der meinte: "Alle meine Technologien würde ich eintauschen gegen einen Nachmittag mit Sokrates."

mehr...



 

Ausstellung "Die Geschichte des Vinzentinums"
Im Rahmen des Wahlpflichtfaches haben Simon Rabensteiner 2A, Max Burkia 3A, Christina Chen Nuo 3A, Gabriel Festini 3A, SandraJöchler 3A, Jonas Kaser 3A , Celine Longhi 3A , Barbara Wachtler 3A und Greta Winkler 3A unter der Leitung von Prof. Roeske die Ausstellung "Die Geschichte des Vinzentinums" gestaltet. Zur "Vernissage" waren Lehrer, Eltern und Erzieher geladen.  

mehr...



 

Das neue Profil des Gymnasiums
Im Zuge der Oberschulreform haben wir das Schulprofil für das Klassische Gymnasium vollkommen neu überarbeitet. Die Stundentafel wurde den aktuellen Bedürfnissen angepasst und Schwerpunkte unter anderem auf Englisch, Wirtschaftskompetenzen und den Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien gelegt.

mehr...



 

Podiumsdiskussion "Bildung als globale Währung"
Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Absolventenvereins „Die Vinzentiner“ veranstaltet dieser am Montag, den 21. Februar 2011, um 19.30 Uhr im Parcivalsaal des Vinzentinums in Brixen ein Podiumsgespräch.
 
Der Abend steht unter dem Titel:  
„Bildung als globale Währung“
Was müssen wir und unsere Kinder lernen, um in einer globalisierten und sich ständig verändernden Welt bestehen zu können?

mehr...



 

Tag der offenen Tür für die Oberschule
Alle Schülerinnen und Schüler, die sich für die Oberschule des Vinzentinums interessieren, sind am Samstag, 12. Februar 2011 eingeladen, die Schule näher kennenzulernen. Die Türen stehen von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr offen. Nach telefonischer Voranmeldung (0472-821604) sind Schulbesichtigung auch an anderen Tagen möglich.

mehr...



 

Das Vinzentinum auf Facebook
Seit einigen Tagen findet man "Das Vinz" auch auf Facebook. Dort könnt ihr euch über Veranstaltungen informieren, Fotos oder Videos rund ums Vinz raufladen oder euch im Chat mit Freunden treffen.
Einfach auf http://www.facebook.com/Vinzentinum einsteigen und "Gefällt mir" klicken!


 
 

Hallenfußballturnier der Katholischen Internate
Mit vier Mannschaften und ingesamt 25 Spielern nahm das Vinzentinum am Hallenfußballturnier der Katholischen Internate Bayerns, Österreichs, Südtirols und Deutschlands teilnehmen. Das Turnier fand am 12. und 13. Februar 2011 in Mindelheim in Bayern im Internat der Maristenbrüder statt.

mehr...



 
 

Proben- und Stimmbildungstage
Mit zwei intensiven Proben- und Stimmbildungstagen starten die beiden Chöre des Vinzentinums am 4. und 5. Februar 2011 in das zweite Semester. Für die Einzelstimmbildung der Sängerinnen und Sänger konnten die bekannten Stimmbildner Karl Oblasser und Gerda Hondros gewonnen werden.

 

Weihnachtsfeier
Am Donnerstag, 23. Dezember 2010, fand um 10.30 Uhr im Parcivalsaal die Weihnachtsfeier statt. Dazu waren auch alle Eltern herzlich eingeladen.

mehr...



 

English Film Night der 6. Klasse
Der 22. Dezember 2010 war für uns Sechstklässler ein besonderer Tag. Erstens war dieser Tag der vorletzte Schultag dieses anstrengenden Jahres 2010, zweitens hatten wir die Erlaubnis bekommen, mit Frau Professor Christine Senn eine ganze Nacht lang (mit großer Betonung auf „ganze") Filme in englischer Sprache zu schauen.

mehr...



 

Schüleraustausch mit dem italienischen Gymnasium
Vom 13. bis zum 18.12.2010 fand, wie auch im letzten Jahr, für die Septima ein Schüleraustausch mit den Schülern des italienischen wissenschaftlichen und Sprachenlyzeum Brixen statt.

mehr...



 

The Vinzenz Times
Endlich hat das Vinzentinum eine Schülerzeitung. Das Redaktionsteam besteht aus Schülern, die das Mittwochswahlpflichtfach "Schülerzeitung" besuchen.

mehr...



 

Vinzentiner Adventskonzerte
Am 10. und 11. Dezember 2010 veranstalteten die Vinzentiner Chöre gemeinsam mit dem Jugendorchester St. Christina eine Adventskonzertreihe. Mit dabei war als Gastchor der Auswahlchor der Musikhauptschule Dornbirn „Pizzicanto“, mit welchem der Vinzentiner Mädchenchor schon seit einigen Jahren eng verbunden ist. Eine Aufführung fand in der Pfarrkirche von St. Christina statt, zwei weitere in der Kapuzinerkirche in Brixen.

mehr...



 

Triple B im Vinzentinum
Am Freitag, 12. November 2010 fand im Parcivalsaal ein Konzert der "Big Band Borromeum" statt. Die jungen Musiker aus der Salzburger "Schwesterschule" sorgten für einen schwungvollen Abend mit begeisternder Big-Band-Musik.

mehr...



 

Antike und Naturwissenschaften
Stefan Meloni (4. Kl.), Sofia Ossanna (4. Kl.) und Judith Rubatscher (5. Kl.) nehmen am 26. und 27. Oktober 2010 an den „Talente-Tagen“ des deutschen Schulamtes zum Thema „Antike und Naturwissenschaften“ im Bildungshaus Sarns teil.

mehr...



 

Autorenlesung im Vinzentinum
Klaus Peter Wolf, der berühmte Krimiautor, erzählt über seine Kindheit.

mehr...



 

Knabenchor-Camp Matsch
Vom 29. - 31. Oktober 2010 hielt der Knabenchor unter der Leitung von Stefan Kaltenböck ein Probencamp in Matsch ab.

mehr...



 
 

Teatro
Il cinque ottobre 2010 le due prime si sono recate al Forum Bressanone per assistere alla rappresentazione teatrale “Il pifferaio magico”. Il diciotto ottobre sempre al Forum è stato presentato lo spettacolo “Robin Hood”.

mehr...



 

Archäologietag der 4. Klasse
Wir, die 4. Klasse Gymnasium, sind am 14.10.2010 nach St. Pauls gefahren, um uns einen der bedeutensten archäologischen Funde Südtirols anzusehen.

mehr...



 

Spiel, Spass und viel Neues
Auch wenn es das Wetter nicht sehr gut mit uns meinte, wir, d. h. neun Mädchen und sieben Buben sowie drei Begleitpersonen, haben die Kennenlerntage vom 6. bis zum 8. September auf der Peitlerknappenhütte in 2000 Metern Höhe sehr genossen.

mehr...



 

Wirtschaftsprojekt in Thüringen
Begleitet von Spiritual Fabian Tirler und Prof. Martin Alber fuhren die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse im Rahmen des Wirtschaftsprojektes  vom 28. Mai bis 2. Juni 2010 nach Thüringen.

mehr...



 

Projekt "Mini Anne" am Vinzentinum
Im Zeitraum März bis Mai 2010 wurde in den ersten und zweiten Mittelschulklassen des Vinzentinums das Projekt „Mini Anne“ erfolgreich durchgeführt, durch das Südtiroler Schülerinnen und Schülern der 1. und 2. Klasse Mittelschule im Schulunterricht die lebensrettende Maßnahmen der Wiederbelebung vermittelt werden sollte.

mehr...



 

Vinzentinum bei Literaturtagen in Rauris
Die zweite Oberschulklasse des Vinzentinums nahm heuer am 9. und 10. April an den Literaturtagen in Rauris teil und konnte dabei eine Reihe bekannter Autorinnen und Autoren persönlich kennenlernen.
Eine eigene, tolle Homepage der Fahrt, erstellt von Prof. Evelyn Wieser, zeugt von den Eindrücken und Erlebnissen: http://fuenftegoesrauris.jimdo.com/

mehr...



 
 

Fahrt nach Dachau
Am 25. Mai 2010 machten sich die dritten Klassen des Vinzentinums auf den Weg zu einer sehr intensiven und beeindruckenden Lehrfahrt: Sie durften die KZ-Gedenkstätte in Dachau besichtigen.

mehr...



 

Chorreise des Vinzentiner Knabenchors nach Prag
Vom 1. bis 4. Mai 2010 unternahm der Vinzentiner Knabenchor in Begleitung von Chorleiter Stefan Kaltenböck, Prof. Ursula Stampfer, Spiritual Fabian Tirler und Chorpräfekt Dietmar Thanei eine Reise nach Prag.

mehr...



 
 

Gemellaggio tra Vinzentinum e scuola media "A. Manzoni"
Il pomeriggio del 27 maggio e del 3 giugno 2010 ha avuto luogo un incontro tra la 3A della scuola media Vinzentinum e la 3C della scuola media in lingua italiana A. Manzoni. Il progetto, nato quasi per caso, ha avuto molto successo.

mehr...



 

Schlussprojekt der Vinzentiner Chöre 2010
Zum Abschluss des Schuljahres präsentierten die beiden Chöre des Vinzentinums unter der Leitung von Clara Sattler und Stefan Kaltenböck heuer das Musical "Vom Saulus zum Paulus - frei nach Goethes Faust".

mehr...



 

Eine Ausstellung rund um‘s Wasser der 2B
Wer dachte, dass Wasser vor allem nass sei, der wurde von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 2B eines Besseren belehrt. In ihrer Ausstellung rund um das Thema Wasser zeigten sie viele Facetten des nassen Kühls, die sie fächerübergreifend erarbeitet hatten.

mehr...



 

Vinzentiner Mädchenchor in Bruck an der Mur
Vom 2. bis 4. Mai 2010 nahm der Vinzentiner Mädchenchor in Begleitung von Chorleiterin Clara Sattler und den Erzieherinnen Angela Prucker und Gertraud Ploner am Steirischen Landesjugendsingen in Bruck an der Mur teil.

mehr...



 

Autorenbegegnung mit Maja Gerber-Hess
Die Schweizer Kinder- und Jugendbuchautorin Maja Gerber-Hess kam am 23. April 2010 im Rahmen der Lesewochen des Amtes für Bibliotheken und Lesen zu einer Begegnung mit Schülerinnen und Schülern der Mittelschule ins Vinzentinum.

mehr...



 
 

Kein Maifest
Das traditionelle Maifest des Vinzentinums, das heuer am Sonntag, 16. Mai 2010, stattfinden sollte, muss aufgrund der schlechten Wetterprognosen abgesagt werden.

mehr...



 

Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften
Am 6. Mai 2010 fanden in Brixen die Leichtahletik-Bezirksmeisterschaften statt, an denen auch 26 Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Vinzentinums teilnahmen.

mehr...



 

Fahrt nach Turin
Am 26. März 2010 startete die vierte und fünfte Klasse unserer Schule zu einer zweitägigen Reise nach Turin. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von Prof. Peter Egger, Prof. Ursula Stampfer und von Direktor Christoph Stragenegg

mehr...



 

Pompeji - eine Reise in die Vergangenheit
Vom 27. bis 31. März 2010 war die 6. Klasse in Begleitung von Prof. Roland Roeske, Prof. Federica Moi und Prof. Verena Steinmair auf Kamapanienexkursion.

mehr...



 

Paulinerinnen zu Gast im Vinzentinum
Vier Schülerinnen aus dem Paulinum in Schwaz waren vom 26. bis 30. April 2010 im Vinzentinum zu Gast. Magdalena Kirchmair, Pasqualina Moro, Melina Nägele und Anna Palaver nahmen am Unterricht in der Klasse 3B teil. Untergebracht waren sie bei den Gastfamilien von Muriel Aichner, Michael Malsiner, Valentina Nussbaumer und Anna Sparber.

mehr...



 
 

Weltgebetstag um geistliche Berufe (Triduum)
Zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag um geistliche Berufe findet am Dienstag, 20. April um 20.00 Uhr in der Kirche des Vinzentinums eine Anbetungsstunde mit Kooperator P. Anthony Kibira MCCJ statt, am Donnerstag, 22. April um 20.00 Uhr eine Vesper in der Kirche des Priesterseminars mit Spiritual Fabian Tirler und am Freitag, 23. April 2010 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche von Brixen eine Eucharistiefeier mit Regens Ivo Muser.

 
 

Der Traum von Ruhm und Geld
Wer träumt ihn nicht? Auf der ganzen Welt wagen sich bisher unentdeckte Talente in Shows wie Deutschland sucht den Superstar, Britain’s Got Talent, Starmania und American Idol auf die Bühne, um vor laufender Kamera ihr Bestes zu geben und ihrem Traum von Ruhm und Geld etwas näher zu kommen. Aber wie lange währt der Erfolg? Welche Opfer müssen dafür gebracht werden? Und wie viel von dem, was Zuschauern präsentiert wird, ist nur Show?

mehr...



 

Vinzentiner Knabenchor in Bruneck
Der Knabenchor des Vinzentinums präsentierte im Ragenhaus in Bruneck im Rahmen der Konzertveranstaltung „Im Zeichen Bach’s durch Bruneck“ am 21. März 2010 Choräle und geistliche Lieder von Johann Sebastian Bach.

mehr...



 

Leiferer Firmlinge besuchen das Vinzentinum
Am Sonntag, 25. April 2010 besuchten ca. 50 Firmlinge aus der Pfarrei Leifers mit ihren Gruppenleiter/innen und Pfarrer Jakob Willeit das Vinzentinum. Bereits im Bus bereitete sich die Gruppe mit einem Quiz über Brixen und das Vinzentinum auf den Besuch vor. Nach einer Führung durch das Haus feierten sie in der Otto-Neururer-Kapelle mit Spiritual Fabian Tirler den Sonntagsgottesdienst. Im Anschluss daran konnten die Jugendlichen bei herrlichen Wetter das Mittagessen im Freien einnehmen und sich dann am Spielplatz austoben. Auf dem Heimweg wurde noch der Brixner Dom besucht.

mehr...



 

Bischofsbesuch
Am 9. April 2010 kam Bischof Karl Golser zu seinem jährlichen Besuch ins Vinzentinum. Er traf sich mit der Maturaklasse, den beiden dritten Klasse der Mittelschule und den Firmlingen, aß mit dem Professorenkollegium zu Mittag und führte anschließend Gespräche dem Erzieherteam und den Hausvorständen. Auf dem Programm stand zudem eine kurze Begegnung mit dem Vorstand des Absolventenvereins. Den Abschluss des Besuches bildete eine Eucharistiefeier in der Kirche des Vinzentinums.

mehr...



 

14. Jugendsingwettbewerb im Vinzentinum
540 Kinder und Jugendliche aus ganz Südtirol kamen am Samstag, 17. April 2010 zum 14. Jugendsingwettbewerb des Südtiroler Chorverbandes ins Vinzentinum nach Brixen. Unter den 14 Singgruppen befanden sich auch der Vinzentiner Knaben- und Mädchenchor.

mehr...



 

Seminartag
Am 14. März 2010 begingen Priesterseminar und Vinzentinum den Seminartag. Bischof Karl Golser feierte mit den Hausvorständen, den Seminaristen, den Schülerinnen und Schülern des Vinzentinums und deren Angehörigen im Dom zu Brixen einen Gottesdienst, mitgestaltet vom Vinzentiner Knaben- und Mädchenchor.

mehr...



 

Hallenfußballturnier der kleinen Seminare in Graz
Am 20. und 21. März 2010 nahmen drei Mannschaften des Vinzentinums am Hallenfußballturnier der Kleinen Seminare Österreichs, Südtirols und Deutschlands in Graz teil.

mehr...



 
 

AHS-Fremdsprachenwettbewerb in Innsbruck
In Begleitung von Prof. Christoph Röck nahmen am 16. März 2010 Manuel Huber (7. Klasse), Stefan Zathammer (7. Klasse), Florian Jell (8. Klasse) und Samuel Vieider (8. Klasse)  am Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb im Haus der Begegnung in Innsbruck teil.

mehr...



 

Theater am Vinzentinum 2010
Die Maturaklasse des Vinzentinums brachte heuer unter dem Titel  "Komodie der Irr(ung)en" eine bearbeitete Fassung des antiken Lustspiels "Menaechmi" von Titus Maccius Plautus zur Aufführung. Das Stück wurde von Leo Ploner bearbeitetet, der auch Regie führte.

mehr...



 

Sprache von A wie Ausstellung bis Z wie Zeichenkunst
Anfang Februar war die 5. Klasse in Bozen zur Besichtigung des Funkhauses von Südtirol1 und der Ausstellung „A, B, C …: Buchstaben im Raum“ samt Schülerworkshop im Museion.

mehr...



 

Vollversammlung des Absolventenvereins: Vinzentiner Fahne kehrt zurück!
Die diesjährige Vollversammlung des Absolventenvereins "Die Vinzentiner" fand am Freitag, 26. Februar 2010, um 17.00 Uhr im Festsaal des Vinzentinums statt. Im Rahmen der Vollversammlung brachte eine Vertretung des Paulinums dem Vinzentinum die verschollene Vinzentinerfahne zurück.

mehr...



 

Proben- und Stimmbildungstage
Mit zwei intensiven Proben- und Stimmbildungstagen beginnen die beiden Chöre des Vinzentinums am 5. und 6. Februar 2010 ihre Vorbereitungen auf das heurige Schlussprojekt, bei dem sie das Musical "Paulus" zur Aufführung bringen möchten. Für die Einzelstimmbildung der Sängerinnen und Sänger konnten heuer die bekannten Stimmbildner Karl Oblasser und Gerda Hondros gewonnen werden.

mehr...



 
 

Mädchenchor in Dornbirn
Der Vinzentiner Mädchenchor war vom 18. bis 20. Dezember 2009 auf Konzertreise in Dornbirn, wo zusammen mit dem Partnerchor Pizzicanto unter der Leitung von Oskar Egle ein Adventskonzert stattfand.

mehr...



 

23 Schüler, 8 Lehrer, 1 Nacht und viele, viele Bücher.
Lesenacht für die 2. Klassen der Mittelschule
Am 22. Dezember 2009 trafen wir uns um 20.15 Uhr in der Mittelschulbibliothek. Wir waren alle schon gespannt und diskutierten darüber, was auf uns warten würde.

mehr...



 

Rhetorikseminar mit Alex Ploner
Wie man Lampenfieber erfolgreich bekämpfen und eine Rede wirkungsvoll aufbauen kann, konnte die 7. und 8. Klasse des Vinzentinums jüngst in einem Rhetorikseminar mit dem Fernsehmoderator Alex Ploner lernen.

mehr...



 

Fernerkundung an der Eurac
Am Montag, den 14. 12. 2009, besuchten fünfzehn besonders interessierte Schüler der dritten Klassen die Eurac in Bozen. Ein spezieller Eurac-Junior Kurs führte die Mittelschüler in die Welt der Wissenschaft – im speziellen Fall in jene der Fernerkundung – ein.

mehr...



 

Vinzentinum nimmt am Handballturnier teil.
Das Vinzentinum nahm auch heuer wieder am vorweihnachtlichen Handballturnier der Eisacktaler Mittelschulen teil.

mehr...



 

Solidaritätsgruppe verteilt gute Wünsche
Die Solidaritätsgruppe des Vinzentinums verteilte am Montag, 21. Dezember 2009, in der Brixner Altstadt an Passanten Karten mit guten Wünschen. Mit der Aktion wollten die "Sozialen Brückenbau-Elektriker" ihrem Motto entsprechend "Licht bringen und Brücken bauen".

mehr...



 

Ein Schüleraustausch unter Brixnern
Ungewohnt und doch ganz naheliegend: denkt man bei einem Schüleraustausch meist an einen Austausch mit Klassen aus anderen Ländern oder Städten, hat das Vinzentinum erstmals einen Schüleraustausch mit dem italienischsprachigen Lyzeum "Dante Alighieri" in Brixen organisiert.

mehr...



 

Adventkonzert der Vinzentiner Chöre mit CantAnima
Der Vinzentiner Knaben- und Mädchenchor gaben am Montag, 7. Dezember 2009 im Parcivalsaal des Vinzentinums ihr traditionelles Adventkonzert.

mehr...



 

Vinzentiner Altarleuchter erstrahlen in neuem Glanz
Mit der großzügigen Unterstützung einer edlen Spenderin konnten die Altarleuchter und Altarkreuze der Kirche des Vinzentinums restauriert und aufgefrischt werden.

mehr...



 

Festakt zum 200. Geburtstag von Fürstbischof Vinzenz Gasser
Am 30. Oktober 2009 jährte sich zum 200. Male der Geburtstag von Fürstbischof Vinzenz Gasser. Das Vinzentinum hat den runden Geburtstag seines Gründers zum Anlass genommen, im Rahmen einer Gedenkfeier seiner zu gedenken.

mehr...



 
 

Ein Labyrinth der anderen Art - die Landesausstellung in der Franzensfeste
Am 30. September 2009 besuchte die Klasse 2B in Begleitung von Prof. Evelyn Wieser und Erzieherin Angela Prucker die Landesausstellung in der Franzensfeste und nahm am Workshop „freihändig“ teil.

mehr...



 

Maturajahrgang 1964 kehrt ins Vinzentinum zurück
45 Jahre nach ihrer Matura kehrten die Maturanten des Jahres 1964 am Samstag, 10. Oktober 2009, in ihre ehemalige Schule zurück, um gemeinsam ihr Jubiläum zu feiern. Von den 16 Abgängern nahmen 11 an der Feier teil: Anton Auer, Augustin Comploi, Anton Eder, Fortunat Ferdigg, Alfred Insam, Siegfried Mair am Tinkhof, Veit Pamer, Richard Plaickner, Franz Prast, Alois Rastner und Werner Wallnöfer.

mehr...



 

Familienwallfahrt zur Franziskuskirche auf der Seiser Alm
Das Wetter hätte wohl nicht besser sein können. Strahlender Sonnenschein und angenehme Wärme erwarteten die Vinzentiner am Sonntag, den 4. Oktober 2009 auf der Seiser Alm, wohin sie heuer – am Fest des hl. Franziskus – ihre diesjährige Familienwallfahrt führte.

mehr...



 
 

70-jähriges Maturajubiläum im Vinzentinum
Ein nicht alltägliches Jubiläum konnte am 27. August 2009 im Vinzentinum begangen werden: Von den vier noch lebenden Maturanten des Jahres 1939 trafen sich drei zur Feier des 70-jährigen Maturajubiläums: Dr. Anton Geier, Prof. Josef Knapp und Georg Tinkhauser; der vierte, Karl Pobitzer, musste sich kurzfristig entschuldigen.

mehr...



 
 

Schulbeginn
Das neue Schuljahr beginnt am Montag, 14. September 2009 mit dem Eröffnungsgottesdienst um 17.30 Uhr in der Kirche des Vinzentinums. Die Chöre des Vinzentinums werden den Gottesdienst musikalisch gestaltet. Wir bitten deshalb alle Sängerinnen und Sänger des letzten Jahres, bereits um 16.00 Uhr zum Einsingen in den Chorproberaum zu kommen.

mehr...



 

60-jährige Maturafeier im Vinzentinum
Zu zwölft sind sie 1949 am Vinzentinum zur Haus-Matura angetreten, die damals nur zum Theologiestudium am Priesterseminar bzw. zu einem Studium an einer österreichischen Universität berechtigte. Um auch ein öffentlich anerkanntes Diplom in der Tasche zu haben, traten sie anschließend zur staatlichen Matura am Humanistischen Gymnasium (Beda Weber) in Meran an.

mehr...



 

Athletinnen und Athleten aus neun Nation bevölkern das Vinzentinum
Während der U18-Leichtathletik-WM in Brixen vom 8. bis 9. Juli 2009 waren 167 Athleten und Betreuer aus neun Nationen (USA, Bahrain, Botswana, Burkina Faso, Irland, Equador, Nigeria Tunesien und Sudan) im Vinzentinum untergebracht.

mehr...



 

Maturanten treffen sich nach 40 Jahren
Am 5. und 6. Juni 2009 trafen sich die Maturanten des Jahres 1969, um gemeinsam ihr "Vierzigjähriges" zu feiern.

mehr...



 

Wirtschaftsprojekttage der 4. Oberschulklasse in Linz
Die Wirtschaftsprojekttage führten die vierte Oberschulklasse des Vinzentinums heuer in die Kultur- und Industriestadt Linz. Neben Begegnungen mit den Veranstaltern diverser Kulturinitiativen und einem Gespräch mit einem Vertreter der oberösterreichischen Wirtschaftskammer konnten die Schüler/innen auch die BMW-Motorenwerke in Steier und den Weltkonzern "voestalpine" besichtigen.

mehr...



 

Schlusskonzerte der Chöre „Wir in Europa – Heimat 2009“
Zum Abschluss des Schuljahres warten die beiden Chöre des Vinzentinums wiederum mit einem interessanten Konzertprogramm auf. Unter dem Motto „Wir in Europa – Heimat 2009“ werden die beiden Chöre unter der Leitung von Clara Sattler und Stefan Kaltenböck eine Reihe unterschiedlicher Liedern aus verschiedenen Ländern zum Besten geben und diese auch mit choreografischen und szenischen Einlagen auflockern.

mehr...



 

Goldenes Maturajubiläum 1959-2009
Am 16. Mai traf sich der Maturajahrgang 1959 im Vinzentinum, um gemeinsam sein goldenes Maturajubäum zu feiern.

mehr...



 

Wiedersehen nach 25 Jahren
Am Samstag, 23. April 2009, traf sich die Maturaklasse des Jahres 1984 zu Beginn ihres Klassentreffens mit Regens Konrad Willeit im Mittelhof des Vinzentinums zu einem Umtrunk. Anschließend setzte die Gruppe ihr Klassentreffen mit einer Wanderung auf der Rodenecker Alm fort.

mehr...



 

Geburtstagsfeier für Kan. Anton Geier
Am 23. Mai 2009 vollendete Kan. Anton Geier sein 90. Lebensjahr. Er war von 1957 bis 1977 Regens und Religionsprofessor am Vinzentinum und anschließend bis 1995 Professor für literarische Fächer in der Mittelschule.

mehr...



 

Schwimm- und Grillnachmittag in Gais
Der Mädchenchor des Vinzentinums fuhr am 23. Mai 2009 zu einem Schwimm- und Grillnachmittag nach Gais ins Pustertal und verbrachte dort ein paar schöne und unterhaltsame Stunden. Zum Abschluss gestalteten die Sängerinnen mit Chorleiterin Clara Sattler in der Pfarrkirche von Gais den Jugendgottesdienst mit und gaben im Anschluss daran auf dem Kirchplatz auch noch ein kleines Ständchen.

mehr...



 

Maifest am Vinzentinum
Am Sonntag, 17. Mai 2009, fand im Vinzentinum das traditionelle Maifest statt. Wir feiern dieses Fest jedes Jahr mit den Angehörigen unserer Schülerinnen und Schüler und laden dazu auch die neuangemeldeten Schüler/innen des kommenden Schuljahres ein. Zudem sind auch alle ehemaligen Schüler und Mitarbeiter herzlich eingeladen.

mehr...



 

Rockkonzert im Vinzentinum
Am 7. Mai 2009 gaben zwei Schulbands der Gewerbeoberschule Bozen unter der Leitung von Norbert Anrather in der Turnhalle des Vinzentinums in Brixen ein heißes Rockkonzert. In einer mehrstündigen Aufführung konnten sich die über 200 Jugendlichen aus den Schülerheimen von Brixen und Mühlbach vom Können der jungen Musiker überzeugen.

mehr...



 

(a*sh) - Heimefest in Neustift
Wie im letzten Jahr veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft Südtiroler Heime (a*sh) auch heuer wieder in Neustift ein großes Heimefest und zwar am 21. April für die Mittelschüler/innen und am 23. April für die Oberschüler/innen. Auf dem Programm stand u.a. eine Talentshow, bei der so manche außergewöhnliche Begabung sichtbar wurde - von "kleinen - großen Bergsteigern" über tollen Tänzern und Schauspielern bis hin zu erstaunlichen Musiktalenten.

mehr...



 

Gudrun Sulzenbacher liest im Vinzentinum
Die Südtiroler Buchautorin Gudrun Sulzenbacher, bekannt für ihre Sachbücher für junge Leser/innen über altes Handwerk, den Ötzi und das Büchermachen, besuchte am 15. April die zweiten Klassen der Mittschule.

mehr...



 

Autorenlesung mit Pete Smith
Im Rahmen der Frühlings-Lesewoche des Amtes für Bibliotheken und Lesen kam am  Montag, 20. April der deutsche Jugendbuchautor Pete Smith ins Vinzentinum und präsentierte den ersten beiden Klassen der Oberschule seine Science-Fiction-Trilogie.

mehr...



 

Chorreise nach Linz und Passau
Die beiden Chöre des Vinzentinums unternahmen vom 30. April bis 3. Mai eine Kultur- und Konzertreise nach Linz und Passau. Auf dem Programm stand neben der Besichtigung der beiden Städte auch ein Besuch der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen, ein Nachmittag im Baumkronenweg in Kopfing, ein Besuch des Linzer Volksfestes und des angrenzenden Vergnügungsparkes, eine Besichtigung der weltberühmten Domorgel von Passau sowie ein Abstecher in das Augustinerchorherrenstift St. Florian. Am Sonntag, 3. Mai sangen die beiden Chöre bei der Sonntagsmesse im Linzer Dom.

mehr...



 

Podiumsdiskussion zur Wirtschaftskrise im Vinzentinum
Am Freitag, 24. April um 11.00 Uhr fand im Festsaal des Vinzentinums die dritte Ausgabe der Vinzentiner Wirtschaftsgespräche statt. Unter der Leitung des Wirtschaftslehrers Martin Alber diskutierte eine kompetente Runde mit Landeshauptmann Luis Durnwalder, Unternehmer Michael Seeber, Raiffeisen-Generaldirektor Paul Gasser und Caritas-Mitarbeiter Alexander Notdurfter zum Thema „Wirtschaft in Südtirol: Wo stehen wir, wo wollen wir hin?“.

mehr...



 

Tag der Klassengemeinschaft
Am 21. April 2009 fand im Jugendhort Brixen für die Klasse 1A der Mittelschule ein Tag der Klassengemeinschaft statt. Er wurde von Johanna Pichler und Patrick Ennemoser gestaltet. Ziel der Veranstaltung war es, durch Kooperationsspiele das Zusammenwachsen zu einer guten Gemeinschaft zu fördern und die Schüler für ein faires Miteinander zu sensibilisieren.

mehr...



 

Vinzentiner Oberschüler in Florenz
Die beiden ersten beiden Klassen der Oberschule unternahmen Anfang April in Begleitung von Prof. Peter Egger, Prof. Evelyn Wieser, Erzieher Paul Rigo und Daniela Egger eine zweitägige Lehrkfahrt nach Florenz. Auf der Hinfahrt besuchten sie die Andreas-Hofer-Gedenkstätte in Mantua. In Florenz besichtigten sie verschiedene berühmte Bauten und Kunstwerke: Dom, Taufkirche, Palazzo Vecchio, Loggia die Lanzi, Haus von Dante, Accademia mit dem David von Michelangelo, Kloster von San Marco mit den Fresken von Fra Angelico, Ponte Vecchio, Santa Croce mit den Gräbern von Michelangelo und Galilei. Den Abschluss bildete ein Kurzbesuch in Fiesole.

mehr...



 

Maturareise nach Valencia
Die Maturareise führte die heurige achte Klasse Anfang April nach Valencia. In Begleitung von Prof. Verena Steinmair und Spiritual Fabian Tirler besichtigte die Klasse während ihrer fünftägigen Reise nicht nur die Stadt, sondern auch das königliche Kloster von El Puig de Santa Maria und die antiken Denkmäler von Sagunt.

mehr...



 

Vinzentinum bei Prima la musica
Einige Musikschüler/innen des Vinzentinums nahmen heuer im März am Gesamttiroler Musikwettbewerb "Prima la musica" in Imst teil. Gleich mehrere von ihnen erzielten dabei beachtliche Ergebnisse: Sabrina Vieider 1B (Saxophon: 1. Platz mit sehr gutem Erfolg), Samuel Reider 2B (Klavier Kammermusik: 1. Platz mit ausgezeichnetm Erfolg), Manuel Huber 7. Kl. (Klavierbegleitung: sehr guter Erfolg), Lisa Ellecosta 8. Kl. (Vokalensemble: 1. Platz mit sehr gutem Erfolg). Das Vinzentinum freut sich über die guten Ergebnisse und gratuliert den musikbegeisterten Jugendlichen zu ihrem Erfolg.

mehr...



 

Besuch von Bischof Karl Golser
Am 17. April 2009 stattete Bischof Karl Golser dem Vinzentinum seinen ersten Pastoralbesuch ab. Er traf sich mit der Maturaklasse, den beiden dritten Klasse der Mittelschule, den Firmlingen, dem Erzieherteam, dem Professorenkollegium und den Hausvorständen. Zum Abschluss feierte die gesamte Vinzentiner Hausgemeinschaft mit dem Bischof in der Kirche des Vinzentinums einen Gottesdienst.

mehr...



 

Georg Grote stellt der Oberschule sein Südtirolbuch vor.
Am Freitag, 13. März 2009 kam Georg Grote, Professor für neuere Geschichte an der Universität Dublin ins Vinzentinum und hielt vor Schülern und Lehrern einen Vortrag über die Geschichte Südtirols und sein neues Buch "I bin a Südtiroler. Kollektive Identität zwischen Nation und Region im 20. Jh."

mehr...



 

Maturatheater 2009: „Die Zähmung der Widerspenstigen“
Die Maturaklasse brachte heuer unter der Regie von Georg Kaser das Shakespeare - Stück „Die Zähmung der Widerspenstigen“ zur Aufführung. Mit den Einnahmen finanzierte sich die Klasse ihre Maturareise und unterstützte zudem auch den Bau eines kleinen Seminars im Sudan.

mehr...



 

Lehrfahrt des Lyzeums nach München
Am 7. Jänner 2009 fand für die Klassen des Lyzeum eine gemeinsame Lehrfahrt nach München statt. Die 6. Klasse  besuchte dabei die Chemieabteilung des Deutschen Museums, die 7. Klasse die Alte und Neue Pinakothek und die 8. Klasse die Physikabteilung des Deutschen Museums.

mehr...



 
 

Triduum zum Weltgebetstag um geistliche Berufe
Zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag um geistliche Berufe fand am Montag, 27. April um 20.00 Uhr in der Kirche des Priesterseminars eine Andacht mit eucharistischer Anbetung statt, am Dienstag, 28. April um 20.00 Uhr in der Kirche des Vinzentinums eine Wort-Gottes-Feier und am Mittwoch, 29. April um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche von Brixen eine Eucharistiefeier.

mehr...



 

Vortrag über den Sozialethiker Prof. Johannes Messner
Am 12. Februar 2009 jährte sich zum 25. Mal der Todestag des Sozialethikers Johannes Messner, der seine Gymnasialstudien am Vinzentinum absolviert hat. Zu diesem Anlass hielt sein Neffe Rudolf am Freitag, 13. Februar 2009 im Parcivalsaal des Vinzentinums einen Vortrag zum Thema „Johannes Messner – vom Vinzentiner zum vorbildlichen Priester und großen Gelehrten.“ Alle vier Oberschulklassen nahmen geschlossen am Vortrag teil.

mehr...



 

Hallenfußballturnier der Kleinen Seminare
Am ersten Februarwochenende fand im Vinzentinum das Hallenfußballturnier der Kleinen Seminare Österreichs und Südtirols statt.

mehr...



 


Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation