Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 


Ökologische Fußabdrücke

Die Klassen 3A und 3B nahmen im Rahmen des Projekts "Klima aktiv" die Klimafreundlichkeit bzw. Klimafeindlichkeit diverser Alltagsprodukte unter die Lupe.

Den Schülern wurden von einer Referentin der Landesagentur für Umwelt der Unterschied zwischen dem natürlichen und dem anthropogenen Treibhauseffekt erklärt. Im Anschluss sollten sie erfahren, in wieweit das eigene Konsumverhalten einen Handlungsspielraum darstellt, in dem jeder einzelne Einfluss nehmen kann.

Die Schüler durften in einem nahe gelegenen Supermarkt Produkte auf ihre Herkunft hin untersuchen und Entfernungen berechnen, die die Produkte von ihrem Produktionsort bis zum Regal zurücklegten. Außerdem beobachteten sie eine Woche lang in einem Ernährungstagebuch die Lebensmittel, die sie selber aßen hinsichtlich ihrer Transportwege. Zum Abschluss stellten die Schüler in kurzen Theaterstücken, Interviews und Verkostungen ihre Ansichten und Einsichten zu diesem Thema vor.


« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation