Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 






Aller guten Dinge sind Mai

Das Vinzentiner Maifest bedarf eigentlich keiner langen Erklärung. Doch heuer gab es gleich mehrere Anlässe, die Freunde des Vinzentinums in Scharen herbeiströmen ließen.
 
Technikprofessor Erwin Knapp feierte vergangenen Sonntag sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Regens Fabian Tirler würdigte Knapp beim Festgottesdienst als einen, der im wahrsten Sinne immer "up to date" sei.

Die Abschlussklasse der Mittelschule von 1988 nutzte das heurige Maifest für ein Klassentreffen. (Im Bild von links hockend: Hubert Gietl, Martin Zathammer, Andreas Lanz, Walter Rastner, Martin Rainer, Urban Willeit, Herbert Blasbichler; stehend von links: Igor Valleferro, Peter Winkler, Karl Heinz Plaseller, Peter Unterfrauner, Thomas Lanz, Alexander Plaikner, Lukas Burgauner, Thomas Willeit, Klaus Sloschek, Martin Unterkircher, Eduard Oberhauser, Stanislaus Schmid, Fabian Tirler).

Im traditionellen Fußballspiel gegen die Oberschüler mussten die Absolventen jedoch eine knappe Niederlage in der Verlängerung einstecken. Und auch die Primaner ließen den Nullanern (angehende Vinzentiner Mittelschüler) keine Chance und gewannen mit 3:0.
 
Doch auch zahlreiche andere Programmpunkte stießen auf großes Interesse. Präfekt Paul Rigo, der zusammen mit Marie Theres Zingerle, Patrizia Gasser und Wolfgang Dietl im Sommer 2010 im Sudan war, berichtete von der beeindruckenden Reise. Die SBE-Gruppe verkaufte an einem Stand Kunsthandwerk aus dem Sudan, ein Bücherflohmarkt lud zum Schmökern, beim Wattturnier wurde hart um jeden Punkt gekämpft, Geschicklichkeitsspiele warteten darauf ausprobiert zu werden und Schwindelfreie flogen im Flying Fox über den Fußballplatz hinweg.

noch mehr Fotos auf www.facebook.com/Vinzentinum


« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation