Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 


Alles dreht sich ums Lesen …

…und das nicht bloß, weil am heutigen Dienstag die Mitarbeiter der „Drehscheibe“,des Arbeitskreises für Kinder- und Jugendliteratur, im Vinzentinum zu Gast sind. Bereits in den Wochen zuvor ging es ziemlich rund in den Bibliotheken des Vinzentinums. Zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen rund ums Lesen sollendie Begeisterung für Bücher entflammen bzw. wahren.

Das „Drehscheibe“-Team stellt den zweiten Klassen der Mittelschule zehn aktuelle Jugendbücher (8 Titel aus der Belletristik und 2 Sachbücher) in jeweils drei Minuten vor. Die Präsentationsformen reichen vom darstellenden Spiel über Werbespot, Schattenspiel bis hin zum Quiz à la Millionenshow.  Nach jeder Präsentation werten die Jugendlichen das Buch mit Noten von 1 bis 10 wie beim Eiskunstlauf. Das Buch mit der höchsten Punktezahl gewinnt den „Bookslam“ und bleibt als Geschenk in der Klasse. Für die Abschlussklassen der Mittelschule wurden aktuelle Jugendbücher (Belletristik bzw. Sachbücher) zu den fächerübergreifenden Themen für die Abschlussprüfung vorgestellt. Aus diesen Themen wählen die Schüler/-innen die Inhalte für ihre Statements für die mündliche Prüfung.

Als zusätzliches „Lesezuckerl“ findet sich auch immer wieder Prominenz in der Mittelschulbibliothek ein. Im Oktober begeisterte die oberösterreichische Jugendbuchautorin Gabi Kreslehner die 4. und 5. Klasse mit einer erfrischenden Lesung. Der 6., 7. und 8. Klasse hingegen gewährte im November Joseph Zoderer einen Einblick in sein reichhaltiges Schaffen.

Die neuerlich stattfindenden monatlichen Lesestunden geben den Schülerinnen und Schülern wiederum die Möglichkeit, während der Unterrichtszeit in den Büchern zu schmökern. Lesen wird somit integraler Bestandteil des Unterrichts. Damit sich vor allem die „Neuankömmlinge“ in der Bibliothek auch zurechtfinden, wurden für die 1. und 4. Klasse auch heuer wieder „Bibliotheksrallyes“ abgehalten. Eine „Rallye“ der anderen Art erlebte die 4. Klasse zudem bei ihrem Besuch der Historischen Bibliothek und der Handschriftenabteilung des Priesterseminars Brixen, wo sie jahrhundertealte Werke bestaunen konnte.


« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation