Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 


Wiedersehen nach 25 Jahren

Im Jahr 1984 wurden Olympiaden in Sarejevo und Los Angeles ausgetragen, wurde Ronald Reagan zum US-Präsidenten gewählt, beim Festumzug zum Tiroler Gedenkjahr in Innsbruck trugen Schützen eine monumentale Dornenkrone mit - und im Vinzentinum posierten 19 Maturanten - unter ihnen drei Frauen - im Mittelhof für das Erinnerungsfoto an das Abschlussjahr.

25 Jahre später, am 23. Mai 2009, kamen neun Maturanten zur Wiedersehensfeier in das Kleine Seminar zurück.

Die geselligen Grödner Georg, Peter und Simon hatten das Klassentreffen zum Vierteljahrhundert organisiert. Im Mittelhof wurden die 1984-er Maturanten von Regens Konrad Willeit begrüßt und bewirtet. Beim Plaudern tauchten schnell viele Erinnerungen an Schule und Professoren, Heim und Mitschüler sofort wieder auf.

Nach dem Auftakt im Vinzentinum startete die Klasse der "Silbernen" zu einer Wanderung auf die Rodenecker Alm. Der Tag klang mit einem Abendessen beim "Lodenwirt" in Vintl aus.

Bildunterschrift:
Genossen das Beisammensein und gemeinsame Erinnerungen (von links): Christian Planer, Martin Mittermair, Isidor Planer, Georg Mussner, Simon Kostner, Martin Röck, Martin Lercher, Paolo Vanzi und Nikolaus Dorfmann.



« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation