Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 


Shakespeare feiert sein Comeback

Am Freitag und Sonntag in den Semesterferien feierte die heurige Oktava des Vinzentinums eine erfolgreiche Premiere ihres Maturatheaters. Mit „He is back - Shakespeare leicht gewürzt“ bringen die Schüler anlässlich des 400. Todesjahrs von Shakespeare ein mit dem Regisseur Erich Meraner selbsterarbeitetes Theaterstück auf die Bühne. Der Premiere gingen monatelange Proben voraus.

In dem Stück versucht eine Gruppe von Schülern, Shakespeares Dramen wieder auf die Bühne zu bringen – doch durch Pannen und Fehler wird es ein lächerlicher Auftritt. Sodann erscheint Shakespeare höchstpersönlich, setzt dem Klamauk der Amateure ein abruptes Ende und übernimmt die Regie. „He is back“ weiß mit stimmungsvollen Musik- und Gesangseinlagen sowie einer abwechslungsreichen Szenerie zwischen witzig und bewegend zu überzeugen. 
Auch zahlreiche Ehrengäste aus Kirche, Politik und Wirtschaft sind zum Premierenabend erschienen, der nach der Aufführung mit einer gemeinsamen Mahlzeit abgerundet wurde. Einen Teil des Erlöses spendet die Maturaklasse an den ehrenamtlichen Verein Debra, der Schmetterlingskinder und deren Familien unterstützt. Weitere Aufführungen finden am 20., 21., 25., 26., 28. Februar und am 4., 5., 6. März statt. Reservierungen unter 342 7496132 oder theater@vinzentinum.it.


« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation