Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 




Tag der Begegnungen und Überraschungen

Als „Hausherr“ des Vinzentinums stattet Bischof Ivo Muser der Hausgemeinschaft traditionellerweise alljährlich einen Besuch ab. Nach den üblichen Begegnungen und Gesprächen wartete der Bischof beim gemeinsamen Gottesdienst mit weitreichenden Neuigkeiten auf und kündigt eine völlig umstrukturierte Hausleitung an.

Zunächst jedoch absolvierte der Bischof sein reguläres Besuchsprogramm. Am Beginn stand eine Besichtigung der laufenden Bauarbeiten zur energetischen Sanierung des Hauses. Es folgten mehrere Zusammenkünfte in lockerem Rahmen mit Hausangestellten, geistlichen Mitbrüdern, Erziehern und Professoren. Bereitwillig beantwortete der „Hausherr“ auch Fragen über Gott und die Welt bei einem Treffen mit den Maturanten und den dritten Klassen der Mittelschule. Die Predigt beim Gottesdienst war ebenso als Dialog von Fragen und Antworten gestaltet. In Hinblick auf die Flüchtlingskrise betonte der Bischof dabei, dass man trotz aller verständlichen Sorge immer den Menschen sehen muss. Er warnte vor einer Aufteilung der Gesellschaft in wir und die anderen. Auch im Glauben sollen sich die Menschen nicht abschotten. Glauben sei keine Sache des einzelnen. Es bedeutet aufeinander zuzugehen und die Freude am Glauben gemeinsam zu erleben.

Die großen Neuigkeiten präsentierte Bischof Ivo zum Ende seiner Predigt. Ab Herbst werde Markus Moling das Regensamt übernehmen. Moling wurde erst unlängst als künftiger Regens des Priesterseminars angekündigt und wird demnach eine Doppelfunktion ausüben. Daher werden zusätzlich Christoph Schweigl, der weiterhin auch diözesaner Jungendseelsorger bleiben wird, zum Spiritual und Paul Felix Rigo zum neuen Heimleiter ernannt. Der bisherige Regens Fabian Tirler wird sich einem Doktoratsstudium in Kirchenrecht widmen.


« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation