Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 


Fernerkundung an der Eurac

Am Montag, den 14. 12. 2009, besuchten 15 besonders interessierte Schüler der Klassen 3a und 3b die Eurac in Bozen. Ein spezieller Eurac-Junior Kurs führte die Mittelschüler in die Welt der Wissenschaft – im speziellen Fall in jene der Fernerkundung – ein.

Philipp Rastner, ein Bruder des beliebten „Mathelehrers“  Lukas Rastner, und sein Team zeigten den Schülern, mit welchen Methoden der Rückgang der Gletscher beobachtet wird, wie Messungen aus dem Weltraum vorgenommen werden, welche unterschiedlichen Satelliten zur Fernerkundung zur Verfügung stehen und wie ein GPS-System eigentlich funktioniert.

Ein Kurzfilm und viele praktische Übungen am Computer erleichterten das Kennenlernen dieses interessanten Wissenschaftsbereichs.

Zum Abschluss wurden die jungen Vinzentiner in zwei Gruppen mit einem GPS-Gerät vertraut gemacht und auf Schatzsuche durch das Eurac-Gelände geschickt.

Als Trophäen winkten ein großer Sack Kekse sowie für jede Klasse ein Poster mit einer Aufnahme Südtirols aus dem Weltall.



« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation