Das Vinzentiner Meinungsforum

Die Veranstaltungsreihe klar.text

Was vor einigen Jahren als "Vinzentiner Wirtschaftsgespräche" begann, nennt sich nun klar.text - das Vinzentiner Meinungsforum. Dabei handelt es sich um öffentlich zugängliche Diskussionsveranstaltungen, die politische, wirtschaftliche oder soziale Themen zum Inhalt haben. Termine anstehender klar.text-Diskussionen werden rechtzeitig unter News & Termine bekanntgegeben. 

Du musst dein Ändern leben. 

Dietmar Dath

2018 - Vinzentiner Wahlarena

Wahlkonfrontation der Jugendkandidaten zur Landtagswahl 2018 mit Matthias Cologna (Team Köllensperger), Melanie Mair (Süd-Tiroler Freiheit), Hannes Zingerle (Die Freiheitlichen), Franz Kafmann (Bürgerunion für Südtirol), Alex Fischer (Südtiroler Volkspartei), Armel Cani (Noi Alto Adige Südtirol) und Zeno Oberkofler (Verdi Grüne Vërc).

2016 - Verfassungsreform: Ja oder Nein?

Podiumsdiskussion mit Oskar Peterlini (Bürgerkomitee fürs Nein) und Manfred Schullian (SVP-Abgeordneter) zum Verfassungsreferendum. Die Kontrahenten liefern Argumente für das Ja und das Nein und beantworten Fragen aus dem Publikum. 

2015 - Auf nach Europa: der Weg ins gelobte Land

Im Gespräch mit Abdullah (Pakistan), Moussa (Niger) und Ahmad (Irak), die aus unterschiedlichen Gründen und auf unterschiedlichen Wegen nach Europa geflüchtet sind. Die drei jungen Männer erzählen ihre Lebensgeschichte. 

2014 - Seilbahn Brixen-Plose

Streitgespräch zwischen Befürwortern und Gegnern anlässlich der Volksabstimmung zur geplanten Seilbahnverbindung vom Bahnhof Brixen mittels Überflug nach St. Andrä. Markus Huber vom Komitee PRO Seilbahn Brixen trifft auf Klaus Vontavon von der Bürgerinitiative proALTvor. 

2013 - Vinz Wahlabend

Wahlkonfrontation mit den Jugendvertretern Philipp Achammer (SVP - Südtiroler Volkspartei), Lisa Dalponte (Bürgerunion/Wir Südtiroler/Ladins Dolomites), Martina Goller (Grüne/Verdi/Vërc), Matthias Hofer (Süd-Tiroler Freiheit), Davide Orfino (L'Alto Adige Nel Cuore), Renate Prader (Partito Democratico/Demokratische Partei) und Hannes Zingerle (Die Freiheitlichen) anlässlich der Landtagswahl 2013.

The Vinzentinum