Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 












Maturatheater 2009: „Die Zähmung der Widerspenstigen“

Entsprechend der Tradition haben die diesjährigen Maturanten wieder anstelle eines klassischen Maturaballs ein Theaterstück einstudiert.

Ausgewählt haben sie das bekannte Stück von William Shakespeare „Der Widerspenstigen Zähmung“. Darin geht es um das Liebeswerben um die zwei Töchter des alten Baptista im Padua der Renaissance. Während um die jüngere Tochter, die brav und gehorsam ist, mehrere junge Edelmänner werben, zeigt sich die ältere Tochter abweisend, jähzornig und mürrisch. Doch ein junger Draufgänger sieht in der Zähmung dieser Widerspenstigen eine interessante Aufgabe. 

In Regisseur Georg Kaser fanden die Schüler professionelle Unterstützung bei der Verwirklichung ihres Theaterprojekts und konnten dem gespannten Publikum eine mit Gesangs- und Musikeinlagen versehene, turbulente Komödie präsentieren.

In vorbildlich gelebter Solidarität finanzierten die Schüler mit den eingenommenen Spendengeldern nicht nur ihre Maturareise, sondern unterstützten auch ein grenzüberschreitendes Hilfsprojekt in Norduganda und im Südsudan.



« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation