Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 


Auszeichnungen bei "Prima la musica"

Großer Erfolg für drei Mädchen aus der Klasse 1B beim Gesamttiroler Musikwettbewerb „Prima la musica 2015“. Lea Peer, Miriam Sader und Mara Troger wurden ausgezeichnet.

In der Wertungskategorie „Kammermusik für Klavier“ erzielten Lea Peer (Schülerin von Prof. Maria Cristina Thomaseth) und Miriam Sader (Schülerin von Prof. Barbara Stärk Pasquazzo) jeweils den ersten Preis mit der Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb vom 21. bis 28. Mai 2015 in Eisenstadt. Miriam Sader und Sonia Ortlinghaus traten als Duo unter dem Namen „qattro mani magiche“ auf. Lea Peer mit ihrer Klavierpartnerin Sonia Ortlinghaus überzeugten als das Duo „Rythmic fingers“. Mara Troger (Schülerin von Prof. Margot Federspieler) wurde für die Klavierbegleitung ihrer Schwester Elina auf der Flöte ausgezeichnet.

v.l. Direktor Christoph Stragenegg, Miriam Sader, Lea Peer, Mara Troger, Erzieherin Marlene Maier, Klassenlehrerin Katja Cimadom, Musiklehrerin Elisabeth Demetz


« Zurück zur Übersicht



Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation