Beweglich im Denken,
Kompetent im sozialen Umgang,
Verwurzelt im Glauben

Vinzentinum Brixen - Bischöfliches Seminar - Home
 

Willkommen im
Bischöflichen Institut Vinzentinum



Vinzentinum Panorama
in Deutsch, Ladin, Italiano & English
Flip-Book & PDF

Das Vinzentinum ist eine Bildungseinrichtung der Diözese Bozen-Brixen für Mittel- und Oberschüler/-innen.

Das Angebot umfasst eine Mittelschule (Normal- und Musikzug), ein Klassisches Gymnasium und ein Internat.

Während der Sommermonate stehen die Räumlichkeiten auch externen Gruppen zur Verfügung.


News

Sommeröffnungszeiten des Schulsekretariats
Das Schulsekretariat ist in den Sommermonaten von Montag bis Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr für den Parteienverkehr geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten können Unterlagen und Dokumente beim Portier abgegeben werden (Mo-Fr 7.30 - 19.30 Uhr). In der Woche von 9. bis 14. Juli 2018 bleibt das Sekretariat geschlossen.

Eine vielversprechende Kombi
Architektur und Rhetorik in einem Workshop für Mittelschülerinnen und Mittelschüler zu verbinden ist ungewöhnlich und spannend zugleich. Eine Woche lang können die Teilnehmer im Sommer "Bühnen bauen und Reden schwingen". Anmeldeschluss ist der 31. Mai.
mehr...

Vinzentiner Goldkelchen
Bei der vierten Auflage des Südtiroler Volksmusikwettbewerbes in Auer holten Vinzentiner Ensembles hervorragende Bewertungen.
mehr...

Vinzentiner Redekönigin
Beim heurigen Südtiroler Jugendredewettbewerb überzeugte eine Vinzentinerin die Jury: Anna Künig.
mehr...

Alles fein in Griechisch und Latein
Martina Damiani und Patrick Baldauf (beide 8. Klasse) qualifizierten sich für die österreichische Bundesolympiade der alten Sprachen.
mehr...

Gratulation den Preisträgern
Beim diesjährigen Gesamttiroler Musikwettbewerb prima la musica waren Vinzentiner Teilnehmer wieder erfolgreich.
mehr...

Ein Brief, der sich zu lesen lohnt
Bischof Ivo Muser wendet sich in einem Hirtenbrief an die Jugendlichen der Diözese.
mehr...

Landessieger Latein, zweiter Platz Griechisch
Gratulation an unsere Oktavaner Patrick Baldauf (Landessieger Latein) und Martina Damiani (2. Platz Griechisch) zum Erfolg beim 32. Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb!

mehr...

Sie ermöglichen die Animal Farm
Ohne die großzügige Unterstützung durch Sponsoren, könnte ein Projekt wie das Vinzentiner Maturatheater nicht über die Bühne gehen. Vielen herzlichen Dank dafür.
mehr...

Schweinisch-subversives Spektakel
Am 18. Februar fand die Premiere des bereits seit 40 Jahren traditionellen Maturatheaters statt. Die zahlreichen Gäste – unter ihnen Bischof Ivo Muser, Altlandeshauptmann Luis Durnwalder und zahlreiche Vertreter der Landes- und Gemeindepolitik – erlebten eine intensive und spannungsgeladene Vorführung von George Orwells Animal Farm.
mehr...

Maturanten lassen die Sau raus
1978 fand im Vinzentinum das erste Maturatheater, wie wir es heute kennen, statt. 40 Jahre später ist die Zeit reif für eine Revolution. Die Maturanten erheben sich. Sie erheben sich aus der halbliegenden Position hinter den Schulbänken, um sich standesgemäß von der Bühne des Parzivalsaales zu verabschieden.
mehr...

Forscher mit ihrem Latein noch lang nicht am Ende
Internationale Experten trafen sich am vergangenen Freitag und Samstag im Vinzentinum um ihre Erkenntnisse zur Schultheatertradition im Allgemeinen und zu den neulateinischen Texten des Brixner Autors Joseph Resch im Speziellen auszutauschen.
mehr...

Südstaatenflair im Parzivalsaal
New Orleans gilt als die Wiege des Jazz und vieler verwandter Stilrichtungen. Vergangenen Mittwoch entführte die international besetzte Markus Linder Band das Publikum im Parzivalsaal genau dorthin. Mit „The Spirit of New Orleans“ zündeten die sechs Ausnahmemusiker ein rhythmisches Feuerwerk.
mehr...

Neugestaltung der Außenanlagen
Eine baufällige und daher abgesperrte Wandelhalle, eine Umfassungsmauer, die sich durch den Druck der großen Pappeln verwegen nach außen lehnt, Sportanlagen, die in die Jahre gekommen sind. Das Vinzentiner Außengelände ist zwar ein Juwel, aber der Zahn der Zeit hat an so manchen Ecken und Enden genagt.
mehr...

Von Superhelden, römischen Sportlern und zeitlosen Ägyptern
Die „Gesellschaft für Klassische Philologie Innsbruck“ hat am 12. Juni im Rahmen eines feierlichen Festakts im „Zentrum für Alte Kulturen“ der Universität Innsbruck zum fünften Mal den Robert-Muth-Förderpreis verliehen. Unter den Preisträgern waren heuer auch zwei Vinzentiner Absolventen.
mehr...

Ausklang mit Musik
Wie jedes Jahr geht das Schuljahr im Vinzentinum auch heuer wieder musikalisch zu Ende. Der Vinentiner Knabenchor unter der Leitung von Andrea Tasser und der Vinzentiner Mädchenchor unter der Leitung von Clara Sattler lassen das Schuljahr unter dem Motto "Go where I send thee" ausklingen.
mehr...

Florian Mroß zum Priester, Thomas Belitzer zum Diakon geweiht
Am Samstag vor Pfingsten, 3. Juni, haben zwei ehemalige Brixner Freisemestler das Weihesakrament empfangen: Thomas Belitzer (31) wurde in München zum Diakon geweiht, und Florian Mroß (27) empfing in Dresden die Priesterweihe. Beide haben während ihres Freijahres im Vinzentinum gewohnt und dort verschiedene Dienste im Heim übernommen, Florian Mroß im Jahr 2012/13 und Thomas Belitzer 2013/14.
mehr...

Vinzentiner Chöre bei Landesjugendsingen erfolgreich
Für den Vinzentiner Mädchenchor und den Vinzentiner Knabenchor hat sich die Reise zum Gesamttiroler Landesjugendsingen Mitte Mai nach Schwaz ausgezahlt. Beim Wertungssingen im dortigen SZentrum wurde beiden Chören von der Fachjury ein „ausgezeichneter Erfolg“ bescheinigt.
mehr...



 

Termine

05.09.2018
Schulbeginn
Vinzentinum auf Facebook
Vinzentinum auf Youtube
Vinzentinum pro futuro
Gib uns einen Fünfer
Die Vinzentiner Datenbank

Pressefotos: Abdruck honorarfrei
Quelle: Vinzentinum

Mittelschule - Gymnasium - Internat • Brennerstraße 37, I-39042 Brixen • Tel. +39 0472 821600 • info@vinzentinum.it • Facbook-Seite © Creation